MOM to WOW – Rock your Momlife-Podcast

MOM to WOW – Rock your Momlife-Podcast

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:07: Herz mitkommen bei rock your mom lifetime Podcast indem ich alle Werkzeuge mit dir Teile die du für ein kraftvolles und entspanntes Leben als Mama

00:00:18: und als du selbst als

00:00:20: rauchkraut ich bin Julie ich bin Mama von 3 Jungs und ich bin Autorin und ausgebildeter Coach und die sprechen hier über all das was dir dazu verhilft ein erfülltes und zufriedenes Leben zu leben Mit

00:00:33: und für deine Familie aber natürlich auch für dich selbst mit freue mich dass du hier wärst

00:00:47: heute ist Ursula Diskutant bei uns im Podcast Gast und am Freitag einfach mal ein paar Worte hat mit 16 Jahren hat den totalen Haarausfall und die Diagnose einfach zu empfindlich

00:01:01: infolgedessen trug sie über 15 Jahre lang eine Perücke heute ist sie acht und.

00:01:06: Mutter von zwei pubertierenden Söhnen die ihren ganzen Stolz darstellen und macht anderen Menschen Mut sich zu

00:01:12: zeigen und ihr Potenzial voll auszuleben an dieser Stelle muss ich kurz erzählen dass ich ja auch gerne mit Mama

00:01:19: spreche die den Weg schon Stück fortgegangen sind und die bleibt unseren Weg am Stück nachfolgen damit wir alles schön miteinander verbunden sind und du singst freue ich mich ganz besonders das Ruhegehalt hier ist

00:01:31: die Powerfrau hat in den letzten Jahren zu einem der größten Seminaranbieter für Jungen am Farmen gearbeitet noch mal kleiner disclaimer wo ich ganz viel gelernt habe zu meiner Arbeit und sich dort zunächst der Leitung ist Eventmanagement mit jährlich.

00:01:44: Mehr als 40 Veranstaltung zwischen 40 und 1000 Teilnehmern und dann dem Aufbau einer atemberaubenden Community gewidmet kürzester Zeit hat sie ihn mehr als.

00:01:54: Besteht in Deutschland Mastermind gegründet in denen sich Menschen mit ähnlichen mindset finden konnten um gemeinsam weiter zu wachsen Tobias Beck schreibt über Ursula.

00:02:04: Wie ist die geborene Netzwerkerin mit dem Herz auf der Zunge und am rechten Fleck sie liebt es Menschen zu verbinden und das geschieht immer mit Leichtigkeit und zwanglos ich kann sie blind empfehlen und mit dankbar für den gemeinsamen Weg

00:02:16: das unterschreibe ich auch folgt denen Ruf nach mehr

00:02:20: als Expertin für Verbindung Lied wie es Menschen miteinander zu verbinden um erfolgreich Projekte in Gang zu bringen und als Hypnotherapeutin schafft sie es wie kaum jemand sonst

00:02:30: Menschen ihre verlorengegangene Verbindung zu sich selbst wiederherzustellen ihre als Teenager attestierte Überempfindlichkeit verleiht ihr heute die.

00:02:39: Ja ganz normal sind zuschauen wobei ihren Couch ist der Schmerz.

00:02:43: Und sie in ein neues Leben zu begleiten oder hat gemeinsam mit einer Freundin einen Podcast gegründet der in kürzbar.

00:02:50: Mehr als 5000 höherer erreicht hat mit einer klaren 5 Sterne Bewertung berankis sind Podcast geht es um mehr Leichtigkeit und Tiefgang im Alltag der Podcast übers Impulsen ihrer Follower schafft.

00:03:02: Andi von Donald iPad Wasser und begeistert waren und unbedingt mehr von ihm hören wollten als sei das noch nicht genug ist classic Butter außerdem sie oder Business Mentor

00:03:15: Gerhard Leipold habe ich das richtig aus.

00:03:20: Sie koordiniert den Aufbau dieser hochexplosive nennt Herzen ein bisschen smarter die Unternehmen Arbeit da darf der DACH-Region für asiatische.

00:03:28: Schütz asiatische jahrhundert vorbereiten jetzt sie nutzt hierfür ihr Skillset aus mehr als 20 Jahren Projekt und Eventmanagement in großen Konzernen und ihren stable für fremde Länder und Kulturen wie spricht drei Sprachen.

00:03:41: Sehr windig im internationalen Kontext da sich jahrelang in verschiedenen Ländern gelebt und gearbeitet hat ihre Freizeit verbringt und das Gute am liebsten am Wasser.

00:03:50: Mit ihrer Religion ich bin total froh dass sie heute in diesem Podcast ist dein Sohn könnte sie jetzt hier richtig am Wasser sein.

00:03:57: Ich sage Ursel ist das okay weil wir uns immer so ansprechend auch herzlich willkommen ist es so schön dass du heute Zeit für uns hast.

00:04:06: Danke schön Liebe Julie ich danke Dir sehr sehr sehr für die Einladung ich habe mich auch sehr gefreut hier heute sein zu dürfen und

00:04:13: ich bin in Wollsocken nicht in Flip-Flops aber ich halt es aus mit würde in die Kamera.

00:04:23: So grossartig an dass man es viele Informationen über dich und wir kennen uns jetzt selbst auch schon ein paar Jahre du hast

00:04:30: an an deiner Hand bin ich durch einige Seminare gelaufen die mich unter anderem dazu befähigen das zu tun was ich heute tue jetzt

00:04:39: endlich trittst du so ein bisschen aus dem nicht wie deine Schatten sagen aus dem unterstützen und Strukturen für ihren anderen heraus und.

00:04:47: Dein eigenes Ding als Mama als Frau als er großes Verbindungsmittel liebt sich in andere Menschen erzähl uns von deiner Arbeit und von deinem Weg.

00:04:56: Oh das ist total lieb vielen Danke tatsächlich muss ich zugeben habe ich mich hinter dem schwarzen Vorhang immer sehr wohl gefühlt und.

00:05:05: Ich habe das eigentlich gar nicht gesucht dieses ach ich erzähle jetzt mal über mich und über das was ich tue aber tatsächlich war der der der Call von außen so groß dass immer mehr Menschen gesagt habe Ursel du hast so viel

00:05:20: rauszugeben

00:05:22: das ist total vermessen wenn du es alles für dich behälst kannst du das bitte mit uns teilen und dieser Ruf wurde immer lauter und irgendwann habe ich gemerkt mensch das ist tatsächlich so dass ich.

00:05:34: Dinge verändern kann wenn ich hinter diesem schwarzen Vorhang hervor komme hinter dem ich mich vorher sehr sehr wohl

00:05:39: ab und nicht weil ich jetzt irgendwie das Gefühl hatte ich hätte nichts zu sagen sondern weil ich immer dachte.

00:05:44: Leute die sind viel lauter und die haben viel mehr zu sagen und ja jetzt

00:05:49: hier bin ich raus aus dem Schneckenhaus und zeigt mich mit all meinen Facetten und all dem was ich gerne in die Welt rausgeben möchte.

00:05:58: Das ist ja auch so spannend dass ich glaube das ist auch insbesondere so ein weibliches Ding ist.

00:06:05: Ja ist nicht mal das eigene Licht auch irgendwie so zu zeigen wo die Angst davor an also die Größe zu zeigen diese Vermessenheit Wer bin ich da ist doch bestimmt noch irgendjemand.

00:06:16: Gerade oder die professionelle raus oder viel und am meckern.

00:06:22: Also wie hast du den Punkt jetzt für dich so ein bisschen knacken kann also ich muss noch mal kurz ich glaube ja ich bin davon überzeugt dass jeder Mensch hat ja das Ding war auch wir warum er hier ist wir sind die neuen Räderwerk Namen und jeder hat

00:06:35: was was er mitbringt und ja raushauen darf und auch genau wie du es gesagt hast musst du nur du.

00:06:45: Bist du immer du kannst da was hat dich dahin gebracht jetzt herauszutreten oder Nein beantwortet

00:06:52: tatsächlich ist das dadurch entstanden dass immer mehr Menschen zu mir gekommen sind und haben gesagt ohne dich und.

00:07:03: Da habe ich dann gemerkt dass dass ich auch im stillen und auch im.

00:07:08: Also im hintenrum sehr viele Dinge bewirke und dann kam irgendwann mein Code schon mento auf mich zu und hat gesagt es ist

00:07:16: grob fahrlässig was du machst wenn du dich weiterhin zurück hältst und es ist auch eigentlich total unfair denen gegenüber

00:07:25: den du automatisch damit signalisiert ihr müsst auch alle kleinen bleiben anstatt raus zu gehen er sagt ich habe dann irgendwann gesagt die Haba wer bin ich

00:07:35: dass oder das zu tun und dann hat er gesagt Stopp Wer bist du es das nicht zu tun

00:07:41: und das hat bei mir so ein riesen Switch gebracht weil ich bin so aufgewachsen mit dem Glaubenssatz niemand mag Angeber

00:07:50: ich habe das sehr intensiv vorgelebt bekommen von z.b. mein Papa der eine corifee in ganz vielen Gebieten war der konnte fünf Fremdsprachen und der war irgendwie so ein komplettes

00:08:02: ja aber das hat niemand jemals von ihm erfahren oder erwartet

00:08:07: und ich habe das so kopiert dieses Muster immer schön über anders Statement Menschen zu von mir zu überzeugen um mich dann im Nachgang zu wundern dass ich nicht gesehen werde

00:08:19: das ist so interessant weil das ist ja prima das Thema was

00:08:23: damit wir die Arbeiten aus der Community so lernen so haben wir unsere eigenen Verhaltensmuster gelernt dass du das ist genau die Prägung was haben wir da kann auch jeder mal gucken da was hat meiner.

00:08:35: Engsten Bezugsperson vorgelebt und was lebe ich heute und was gebe ich bei Tana das ist die Sonne am Reihe.

00:08:42: Dass du das gesagt ja ich habe dann ich habe vor einiger Zeit ich habe einige Seminare gemacht wie du die hübsch wie du weißt wie dir vorstellen kann

00:08:51: und eins von diesen Seminaren hatte eine sehr sehr krasse Übung wo ich.

00:08:56: 3 Tage am Stück immer allen Menschen erzählen musste wie toll ich eigentlich bin und es war maximal unangenehm ich habe das erst

00:09:05: na aber praktisch so die Challenge die mir auferlegt wurde nach dem Motto so Ursel das was du am wenigsten magst es wirst du jetzt drei Tage lang üben weil das dazu führen wird dass du bemerkst.

00:09:18: Das nichts passiert es gibt mal für für dich keine negativen Konsequenzen und damit wurde dieser Glaubenssatz niemand mag Angeber.

00:09:28: Einfach der wurde einfach entwertet für mich also ich habe dann festgestellt ach krass guck was passiert ja gar nicht wenn ich mich

00:09:37: hier hinstellen und rausposaunen wie tue ich grillen und ich kann dir sagen das war

00:09:45: für mich maximal unangenehm wirklich das hat mich so viel Überwindung gekostet und es hat aber auch so viel mit mir gemacht und also heute noch ist fällt es mir.

00:09:56: Schwer aber ich tue es trotzdem noch nicht sauber das bis das was für mich den Unterschied gemacht hat anzuerkennen es darf mir schwerfallen ich darf davor Angst haben ich tue es aber trotzdem.

00:10:10: Weil ich hatte einander eine neue Erfahrung gemacht die dich haben gemacht und ich bin mir auf der Verantwortung bewusst geworden was das mit meinem Umfeld macht wenn ich mich traue.

00:10:23: Trauen sich andere auch und ich möchte ja in meinem Leben also sind wert meines Lebens ich möchte Menschen inspirieren und wenn ich.

00:10:32: Mich selbst nicht zeige dann erlaube ich unbewusst anderen Menschen oder auch bewusst anderen Menschen nicht sich selbst zu zeigen dann darf ich nicht sagen möchte inspirieren.

00:10:44: Ich möchte Menschen Mut machen ihren Weg zu gehen und ich habe irgendwann verstanden dass wenn du auch nur einen Menschen erreichst.

00:10:52: Hast du schon einen Unterschied gemacht weil ich dachte immer so ja aber wer bin ich jetzt da wir ja nicht vor großen ich bin ja keinen Speaker in der Szene will ja jeder Speaker werden habe ich mit dem Gewinn gar nicht aber ich wollte gerne

00:11:07: Menschen erreicht und dann kam irgendwann jemand.

00:11:10: Zu mir und dann noch jemand und noch jemand die gesagt dann ohne dich hätte ich mich das nicht getraut ohne dich hätte ich das nicht gesagt ohne dich hätte ich es nie ausprobiert.

00:11:22: Und da ist mir erstmal klar geworden was ich für eine Verantwortung habe auch hinter dem schwarzen Vorhang.

00:11:29: Ja okay wenn ich das.

00:11:32: Hinter dem schwarzen fahren kann dann kann ich es auch davor und es bedeutet nicht dass ich jetzt vor 10.000 entsprechen möchte oder muss aber ich habe die Verantwortung den Menschen zu helfen den ich helfen kann.

00:11:44: Und das war glaube ich der große Switch in mir wo ich gesagt habe.

00:11:49: Ich darf das gar nicht anders machen als Menschen zu inspirieren sonst komme ich meinem Ruf nicht nach meinem Inneren her.

00:11:57: Also wenn wenn man den Gedanken weiterdenkt noch mal wenn du nur einen Menschen erreicht hast da wir ja alle.

00:12:07: Keine Inseln sind beim ein anderes noch ganz viele andere Menschen dranhängen ob ich gerade mit Familien sehe ich das ja auch Heu.

00:12:14: Und du erlebst es genauso ich gehe ja nicht nur zurück in meine Familie und habe vielleicht besseren Zugang zu meinem Ressourcen bin ausgeglichen nach fröhlicher was auch immer.

00:12:25: Das wirkt sich ja auf das ganze Umfeld auch das Gericht an meine Kinder war etwas über meinen Partner weiter gib mir meine Freunde weiter und steckt die im positiven Sinne alle mit dieser Veränderung an und dann Zwillinge ein

00:12:39: wunderschöner Gedanke mit allem was du tust was ich tue was sie aber jeder Mensch mit allen positiven Verhaltensweisen ja und wieso wirken kann und die Kette mal bisschen weiter denken und das Gefühl als Großmacht ist einfach an

00:12:54: zuteil werden von so wie du wie du so sagst das ist eigentlich

00:12:58: Ja und unterlassene Hilfeleistung ist dann wieder nicht zu tun genau ja und.

00:13:05: Ja ich finde es auch noch mal ganz spannend nur zu empfindlich durch hat ja auch jemand so ein bisschen diese in diese Box gesteckt ne so ein lauf ja Dana

00:13:14: deine Entwicklung absolut ich war oder spinnt die jüngste neue ich habe zwei ältere Brüder

00:13:21: da wurde mir natürlich immer wieder zurückgespiegelt also die waren jetzt nicht böse zu mir oder so nah aber die haben halt immer wenn irgendwas haben sie dann heul doch.

00:13:31: Naja oder du bist halt auch so ein du nimmst dir halt auch immer alles so zu Herzen.

00:13:37: Ja super und ich meine stell dir das Gefühl vor wenn du 16 bist ja fallen alle Haare aus und du sitzt vor einem Arzt von dem du jetzt die Rettung erwartest und der sagt er das halt nicht so empfindlich sein.

00:13:51: Okay mache ich okay und dann gehst du draußen das okay ab heute bin ich ein Stein wie willst du das machen und das.

00:14:00: Das hatte ich dann natürlich in mir komplett manifestiert ich bin halt zu empfindlich dann habe ich das für mich angenommen und.

00:14:07: Habe das aber immer als einen Fehler angesehen also ich habe wirklich sehr sehr viele Jahre das als ein Manko an mir.

00:14:17: Gesehen weil das hatte ja für mich ein sehr negativer Nebeneffekt ich hatte keine Haare weil ich ja zu empfindlich war das heißt es war komplett verhaftet mit.

00:14:26: Oh Gott an dir ist was nicht ok an dir ist was falsch und.

00:14:32: Das hat dann sich erst wirklich im Zuge dieser Persönlichkeitsentwicklung für mich zurück entwickelt zu einem.

00:14:39: Hey aber das ermöglicht mir so viele Menschen zu sehen und so viele Menschen fühlen.

00:14:47: Auf eine Art und Weise wie das anderen Menschen einfach verborgen bleibt.

00:14:52: Und ich glaube das ist so so so was du beschreibst am im Speziellen aber auch du bist ein gemeiner ich habe das drums

00:14:58: so viele Menschen erlebt so viele Frauen sowieso so wie ich bin bin ich nicht richtig na dass wir das irgendwie so gelernt haben und eigentlich damit so unsere das was uns so einzigartig machen unsere unsere Schätze so so gut weg zu packen

00:15:13: na und uns anzupassen und das ist

00:15:16: also ein schmerzhafter Prozess und dann kommt irgendwann an wann es bei dir eher so einen Prozess des Aufwachens oder hattest du vergessen mein Roller Sofas.

00:15:26: Na weil was ist Walter das ist doch eigentlich meine Oma das sind deine Superkräfte das war tatsächlich in ein Moment.

00:15:35: Wo wohnt mir jemand aber auf gesagt hat aber nur weil ich Angst hatte ich bin halt zu empfindlich und die so.

00:15:41: Moment mal wenn du nicht so empfindlich wärst wärst du nicht da wo du gerade bist und dann ich habe das gar nicht wahrgenommen.

00:15:49: Und dann auf einmal ist es wieso Schuppen von den Augen gefallen dass ich das stimmt.

00:15:55: Deswegen und dann haben sich auf einmal im Nachgang alle Puzzleteile zusammengesetzt und ich habe verstanden was ich eigentlich ein Anführungszeichen angerichtet habe im positiven Sinne

00:16:06: durch diese Überempfindlichkeit und erst dann würde ich sagen ach krass das ist ja gar kein Manko das ist ja ein meine eigentliche.

00:16:15: Super Power dieses verletzlich und empfindlich sein und das auch zeigen zu können auch.

00:16:22: Ganz ehrlich im Zuge der Persönlichkeitsentwicklung wie viel Menschen arbeiten so hart dafür sich mal verletzlich zeigen zu können

00:16:32: wo ich dann gedacht habe krass das kann ich.

00:16:35: Ohne dass ich da irgendwas aufmachen muss weil ich es einfach bin und andere Menschen müssen dafür kämpfen und da habe ich dann gemerkt oh guck mal.

00:16:44: Das ist ja was was ich einfach habe das ist ja richtig positiv an mir na ja das finde ich total.

00:16:52: Wertvoll und was ein Gedanke der mir vorhin auch gekommen ist als du gesagt hast was das mit uns und unseren Familien mit unserem Umfeld macht ne.

00:17:02: Wolltest dir so eine Momentaufnahme teilen die ich hatte da war mein Sohn 10 und es war so ganz am Anfang meiner

00:17:10: persönlichen Reise durch diese Szene der Persönlichkeitsentwicklung und da waren wir spazieren und der lief so vor mir mit seinem Freund und wir liefen dahinter und.

00:17:19: Habe gerade nicht geredet mein Mann und ich und dann höre ich nur wie meinen Sohn zu seinem Freund sagt und das werde ich nie vergessen aber sind wir doch mal ehrlich.

00:17:30: Wer darf dir denn vorschreiben wie groß du Träumen darfst.

00:17:35: Sagt er zu seinem Freund und ich gucke meinen Mann an und wir schießen voll die Tränen in die Augen und ich dachte so.

00:17:42: Krass das habe ich so nie zu ihm gesagt aber ich habe es doch zu ihm gesagt.

00:17:49: Und er hat es so für sich verwirkt und da ist mir klar geworden was wir für eine Verantwortung haben als Eltern ich mein dass wir Verantwortung haben ist klar aber.

00:17:59: Da wurde mir die Tragweite bewusst weil er wusste nicht dass wir das Hören nach weil ich insbesondere durch und sagt.

00:18:06: Verhalten wir können ja predigen ohne Ende aber das war's Richter lernen an etwas was ihr das wär voll ist fand ich das war für mich ein echter.

00:18:17: Museums Moment Moment den ich mir ins Regal stellen möchte weil der war zehn weißt du und ich dachte so.

00:18:25: Krass was diese vermeintlich noch so kleinen Menschen für sich mitnehmen für ihr ganzes Leben und das ist

00:18:32: finde ich halt und und dafür bin ich halt einfach total dankbar dass ich diese Reise auch gemacht habe die nicht immer schön war wo es auch noch

00:18:40: wirklich Momente gab wo ich gedacht habe nein aber immer dieses scheiß Wachstum ich habe da keine Lust drauf das ist echt anstrengend.

00:18:48: Um dann mit Sarah und Ängsten verbunden

00:18:52: dann festzustellen aber ich war nicht immer schön aber es war es echt wert und das ist total total schönes Gefühl jetzt.

00:19:01: Ich hatte gerade als du tust so erzählt hast also ein Bild das war irgendwie so als wärst du hätte dich jemand aus der Höhle raus

00:19:08: ich will noch einmal geht's so einer so eine Horizont auf ne du bist vorher in deiner einen Perspektive über dich

00:19:15: DiNozzo für dich Events empfindlich Bums und das hindert mich eigentlich daran ganz.

00:19:19: Dadadada deswegen kann ich nur hier an diesem Ort sein auf einmal geht ganz schnell die ganze Landschaft der ganzen Welt auf valassis

00:19:27: gibt ja noch ganz viele anderen Müttern und so sind wir manchmal so gefangen in dem Bild über uns selbst und

00:19:35: wann darf im Moment kommen oder ein anderer Mensch oder eine Erfahrung und dann geht das noch eine Perspektive auf das zu einfach.

00:19:43: Das ist ein Wunder na das ist ja ja wirklich bemerkenswert und

00:19:49: jetzt weiß ich was ich auf der Arbeit das ist dass du auch mit ganz vielen Möglichkeiten arbeitest das hat doch alles chillen und vieles aus unserem Unterbewusstsein abgespeichert viele Dinge die wir so gerne so schmerzlich gerne verändern wollen.

00:20:04: Wo ist Unterwasser schwerfällt war unser Verhalten wohl nicht dran kommen wohin dran wollen Provinz anderen Weg wünschen Max und ich mal dann mit rein nehmen in deiner Arbeit.

00:20:13: Ja sehr gerne also ich habe

00:20:15: das da war ich tatsächlich noch Angestellte in einem Konzern als Eventmanager habe ich bei SAP gearbeitet und habe aber so gemerkt

00:20:23: mach das ich kann das und ist auch alles cool aber irgendwie hat mir sowas gefehlt so irgendwie

00:20:29: so der Sinn als ich war immer so auf der ich mag dich viele Jahre auf dem Sinn nach einer.

00:20:35: In in der Tätigkeit die ich tue ich dachte so euer ist noch ein Kongress und hast es noch eine Messe noch eine Ausstellung und da habe ich mich damals angemeldet für eine Ausbildung zum Hypnotherapeuten

00:20:48: und zwar kommt da auch ein ja also ein Schmerz hervor weil mein Papa war als ich klein war sehr starker Raucher und ist dann auch relativ früh gestorben an den Spätfolgen von Rauch nämlich einem Herz Schlaganfall und sein Vater einem Herzinfarkt also das war so ein bisschen ne.

00:21:07: Und ich habe damals durch Zufall mehr oder weniger als darüber gelesen was Hypnose eigentlich alles kann und habe mich dann dafür.

00:21:17: Intensiv interessiert diese Ausbildung gemacht und habe dann da gelernt dass man wirklich innerhalb kürzester Zeit.

00:21:25: Unbewusste Programme umprogrammieren kann mittels Hypnose also z.b. kann man jemanden helfen der aufhören möchte zu rauchen und das hat mich damals massiv getriggert weil ich gedacht habe

00:21:37: wie cool wäre das denn wenn ich wüsste ich kann Menschen.

00:21:41: Helfen die aufhören wollen zu rauchen damit sie vielleicht ihre Enkel noch erleben können also so das ist doch dieser Schmerz der da in mir gerührt hat

00:21:50: einfach was Sinnvolles zu tun meinem Leben einen Sinn zu geben und diese Ausbildung hat mir dann aufgezeigt welche Möglichkeiten es gibt es gibt ja so viele

00:21:59: unbewusste Programme die in uns immer abspielen und die können wir ganz bewusst umprogrammieren mittels Hypnose sei das

00:22:08: Rauchen sei das Angst vor Spinnen Kinder die.

00:22:13: Heimweh haben Frauen die Angst oder auch Männer die Angst haben vor vielen Menschen zu sprechen das sind ja alles.

00:22:22: Ängste die durch Glaubenssätze genähert werden oder durch Erlebnisse die sie gemacht haben und das kannst du alles mittels Hypnose.

00:22:31: Heilen und das fand ich so faszinierend dass ich mich da voll rein geworfen habe und ich liebe dieses Tool weil so

00:22:40: einfach ist und weil es für mich so nachvollziehbar ist am Anfang Gehirn ist er ja auch einfach nur ich finde auch dass das menschliche Gehirn.

00:22:49: Ist so komplex und dann aber auch wieder ganz einfach

00:22:52: nein das ist so und es gibt ja für alles ne was du so sagst ich kann das nicht weil viele so Hypnose da muss ich da verbiegt dann einer und in Trance Löffel und gewischt aber sie hat auch wie ein Huhn das ist ja ganz.

00:23:06: Ganz

00:23:07: anders oder auch so viel mehr und so viel weniger weil es gibt ja für jedes Verhalten eine Landkarte zusammen Kopf wenn neuronale Abbildung und nicht um das

00:23:18: dann kann sich ja ein Leben lang verändern und wir können uns neue Wege erschließen und ich glaube das macht sicher Hypnose auch bisschen zu Zunge.

00:23:27: Absolut also im Grunde ist es so dass wir und das erkläre ich auch immer jemanden der zu mir kommt und sagt ich würde gerne verstehen Hypnose funktioniert wir haben ja

00:23:37: im Unterbewusstsein und wir haben ein Bewusstsein.

00:23:40: Und in unserem Unterbewusstsein gibt es ebenso ein Teil der für unser Verhalten zuständiges na und ich sage jetzt mal ganz blödes Beispiel Raucher

00:23:51: Raucher der gerne also ein Raucher der gerne raucht

00:23:54: der raucht ja mit einer gewissen Intention es ist ja jetzt nicht weil er denkt ich möchte jetzt gerne Teer in meiner Lunge haben sondern der hat ja eine Intention die irgendwie heißt ich möchte mich entspannen z.b.

00:24:06: Die Intention ist ja vollkommen legitim

00:24:09: kein Mensch würde was dagegen sagen wenn du jetzt sagst ich möchte mich gerne entspannen der Weg dahin ist halt ein bisschen unglücklich gewählt und da dürfen nur sondern Strategie na das richtig

00:24:22: und was was wir eben machen innerhalb der Hypnose ist dass wir die Intention respektieren also ich nehme komplett anders

00:24:31: das okay ist wenn du sagst du möchtest gerne rauchen um dich zu entspannen leg ich beauftrage lediglich unter der Hypnose

00:24:39: dafür ein anderes Verhalten auf dem Weg zu suchen das heißt Verhalten 1

00:24:46: ich rauche um mich zu entspannen wird ersetzt durch XY

00:24:51: um zu entspannen weil ich die Intention weiterhin respektiere kommt da auch keinen nee mache ich nicht mit mit sondern ich sage einfach liebes Unterbewusstsein hat sich rausgestellt Rauchen finden.

00:25:03: Wir also Bewusstsein Hypnotiseur und Croce und cool könntest du da vielleicht eine andere Option finden

00:25:12: und der kommt ja dann immer gleich ihr aber nicht dass ich dann viel esse können wir gleich noch mit rein nehmen wir können auch gleich dem Unterbewusstsein mit mit auf die Hand geben du passt auf Essen ist kein

00:25:22: Plan B für diese Form von Entspannung und es kann man alles da schon mit rein wirken und kann praktisch bewusst.

00:25:32: Das Unterbauch als klingt so blöd man kann bewusst das Unterbewusstsein beauftragen suche bitte Alternativen für dieses Verhalten.

00:25:40: Und prüfe die mal ob die gut sind für die Person die damit leben möchte und wann also ganz individuell auch was dann warten und ich wäre da nicht vor keine Ahnung wenn du jetzt.

00:25:52: Dich entspannen möchtest wirst du in Zukunft ein Kopfstand machen oder so sondern das unterbewusst und ich beauftragt sonst würde ja das Unterbewusstsein sagen ne

00:26:00: Moment also wenn ich jetzt hier komplett ausgehebelt werde ist ja mein Job auch irgendwie obsolet finde ich doof deswegen sage ich dem Unterbewusstsein ganz

00:26:08: ganz lieb sei doch so gut guck doch mal welche anderen Alternativen ist für diese Form der Entspannung geben könnte und das kann dann auch

00:26:17: atmen sein weil im Grunde und das ist ja das bei Bürgerin wissen wie gerne ich atmen empfehle nicht so witzig weil stell dir mal vor du hast einen Arbeitgeber und sagst ich gehe mal raus eine rauchen.

00:26:32: Findet er wahrscheinlich in der sagt er wahrscheinlich ok Geda Gera den Raucherpavillon was auch immer

00:26:37: ist aber gesellschaftlich anerkannt wenn du aber raus gehst du sagst ich bin mal kurz raus atmen damit jeder sagen hast du sie noch alle ja ja das ist eigentlich wenn man ist eine Fake Zigarette bastelt wurde Lust das ist als wenn man sagt

00:26:57: kurz ne Pause und atmen 6 Minuten

00:27:01: und es wird es total schade aber das ist halt jetzt so das wie Hypnose funktioniert oder bei bei anderen Dingen wie Angst oder eine Blockade oder so der Arbeiten einfach gemeinsam mit dem Unterbewusstsein das

00:27:17: ganz individuell neu zu programmieren und ich sage immer dein Leben ist dein Ausdruck deiner unbewußten Programme.

00:27:27: Und ich helfe dir gerne diese Programme ganz bewusst zu gestalten ne und deswegen diese diese Nummer mit ich laufe dann rum wie ein Huhn oder so ne.

00:27:37: Da kann ich dir sagen weil dass der Vorwurf kommt natürlich immer ja aber kein Mensch will doch da rumlaufen wie ein Huhn doch

00:27:45: weil sind wir mal ganz ehrlich wenn du jetzt in irgendeine schau gehst war ich auch schon ne du gehst jetzt in irgendeine und dann werden freiwillige gerufen.

00:27:55: Sei mir nicht böse aber wenn du in einer Hypnose Show freiwillig auf die Bühne geht sowas zu erleben.

00:28:03: Das heißt dann sag's dir was auf was ganz wichtiges ist es ja gar nicht ist es ja nichts möglich wozu bin ich bereit sind unterhalten weil dein Unterbewusstsein ist ja deine Steuerungszentrale und dies der involviert.

00:28:15: Das heißt in dem Moment wo du die Hand hebst weil du auf die Bühne gehen willst

00:28:20: bist du bereit wohingegen du natürlich jetzt nicht sagen kannst ich mache jetzt jemanden zu einem Massenmörder unter Hypnose das geht auch nur wenn die Person im Grunde dazu bereit.

00:28:33: Ist es eher unwahrscheinlich ich würde es jetzt ablehnen in Münster

00:28:38: aber natürlich wie gesagt ich habe ja viel in den USA auch gearbeitet und da war ich in Vegas Mall in Downtown da ist natürlich 6 Uhr

00:28:46: Drugs and Rock'n'Roll und da bin ich natürlich mal in so eine Show gegangen und habe mir das angeguckt aber ich hätte mich halt niemals auf die Bühne gemeldet und es war total verliert anzusehen.

00:28:58: Wozu Menschen in der Lage sind unter Hypnose und es war total lustig ne aber noch mal die haben sich freiwillig gemeldet

00:29:07: ich habe oft den Fall dass ich anrufe bekomme von Freunden z.b. scheint du Ursel also mein Mann mit der trinkt immer Cola kannst du da mir nicht helfen und dann sage ich.

00:29:20: Ja kann ich wenn dein Mann mich anruft und mir sagt ich möchte aufhören Cola zu trinken dann mache ich das total gerne.

00:29:29: Aber ich kann auf gar keinen Fall Yakuza beim Cabrio Sonntagnachmittag.

00:29:41: Richtig genau das könnte ich machen und also Beispiel ist es auch so wenn jetzt jemand kommt und sagt ich möchte aufhören zu rauchen

00:29:50: dann prüfe ich wie stark ist die Disposition.

00:29:54: Wie sehr möchtest du das wirklich weil ich kann mir tatsächlich ein Wolf hypnotisieren wenn du das nicht wirklich wirklich willst.

00:30:04: Wird das nicht funktionieren der Wille muss da sein du hast und das ist so eine Metapher die ich gerne nutze um zu erklären wie das funktioniert

00:30:13: eine schöne Hypnose ist wie ein guter Tanz der eine fühlt der andere tanzt mit.

00:30:19: Wenn ich kacke führe kann der andere nicht schön tanzen

00:30:24: wenn ich schön führe und der will gar nicht tanzen geht es aber auch nicht das heißt derjenige der hypnotisiert wird es auf gar keinen Fall passiv und willenlos sondern

00:30:35: der hat eine ganz aktive Rolle auch wenn es in dem Moment

00:30:38: nicht so aussieht weil der sieht sitzt einfach nur da und ist vollkommen entspannt aber im Inneren im Unterbewusstsein wird

00:30:47: aktiv gearbeitet und das finde ich daran so schön weil.

00:30:53: Das ist ein sehr entspannte Art sich weiterzuentwickeln weil die Arbeit macht dein Inneres.

00:31:01: Und Chantal er total hilfreiches Bild auf jeden Fall ja ich mag das total weil so habe ich mir das erklärt wie du es weil viele kommen ja sein ich will aber nicht dass du irgendwas machst was ich nicht will was soll ich denn was du nicht willst

00:31:15: zum ersten warum sollte ich das tun.

00:31:18: Und zweitens da hat es niemand geholfen geholfen mit dir wenn wir das ganz bewusst machen und es ist eine wahnsinnig

00:31:28: schöne also ich finde es eine wahnsinnig schöne Arbeit weil du innerhalb kürzester Zeit wirklich große Resultate erzielen kannst ja ich feier es komplett

00:31:36: also ja und ich habe mal gehört dass wir ja eigentlich im Prinzip mit unseren negativen Glaubenssätzen und all die Geschichten die wir uns selber jeden Tag jetzt

00:31:45: sehen uns ja auch die ganze Zeit unter einer Art von Hypnose setzen und unser unser unser Unterbewusstsein ja auch darauf konditionieren gewisse Dinge über uns und die Welt zu glauben und uns

00:31:57: mal auch irgendwie daran sowas finden wir vergessen nur oft dass es eines von vielen hier Geschichten ist die gern erzählen.

00:32:04: Absolut du hast dazu gestern so eine schöne Story gemacht wo du gesagt hast lass uns doch mal fokussieren auf alles was wir jetzt können

00:32:13: anstatt uns darauf zu fokussieren was wir nicht können dieser gerade so herausfordernden Zeit und tatsächlich also

00:32:21: ich habe ja vorhin erwähnt meine Mutter wohnt bei mir im Haus da läuft den über 80 da läuft den ganzen Tag der Fernseher das lose.

00:32:29: Ja weil ihr Unterbewusstsein ist komplett in Schockstarre vor dem was gerade passiert weil sie.

00:32:38: Das permanent genährt bekommt unten ich finde das total schlimm und ich sagt halt immer

00:32:47: guck halt was du dir in deinen Kopf rein holst und das zeichnet sich in dem was du liest was du guckst was du hörst wenn du es Radio an hast und mit wem du sprichst und was die Person die erzählt.

00:32:59: Deswegen so mein Credo immer wähle dein Umfeld Weise und damit meine ich auch alles was du dir in den Kopf Reinhold wir werden.

00:33:08: Dauerhaft und permanent hypnotisiert und merken es aber nicht.

00:33:13: Weil alles unser Unterbewusstsein ernährt und wie du schon sagst die Pfade die angelegt sind die werden mehr oder weniger breit ne also bei meiner Mama z.b.

00:33:24: Dass der Pfad der Angst sehr gut ausgearbeitet das kennt sie da fühlt sie sich wohl mit und es wird permanent gefüttert.

00:33:34: Und das ist dann so.

00:33:39: Das ist halt ne Entscheidung aber selbst deine 8-jährige Mutter da ist das Gehirn ja auch wieder so faszinierend könnte theoretisch also Stichwort Neuroplastizität andere Farbe aus Bild nein liebe Ruth

00:33:53: ja und da ist dann eben wieder der Wille gefragt.

00:33:55: Ja dann darfst du halt immer gucken also ich hatte z.b. nur als Beispiel ich hatte mal einen Fall da kam nur junge Frau mit ihrem Sohn und hat gesagt kannst du uns helfen kannst du hypnotisieren weil der hat Angst vorm Autofahren.

00:34:10: Und habe ich gesagt du machst ja immer ein sehr ausführliches Vorgespräch das Kind hatte keine Angst vorm Autofahren.

00:34:18: Das Kind wollte einfach nur zu Hause bleiben und Lego spielen und nicht ständig irgendwohin gekarrt werden okay also das soll doch erst mal gucken welchen Nebeneffekt

00:34:29: hat denn der vermeintliche defekt.

00:34:31: Einer kam bei dieser ein Problem der hat Angst vorm Autofahren für ihn hatte aber diese Angst vermeintliche Angst vorm Autofahren den Nebeneffekt.

00:34:42: Dann muss ich nicht raus.

00:34:43: Und eigentlich möchte ich ja lieber zu Hause bleiben das bedeutet ich mache auch manchmal Hypnosen ohne zu hypnotisieren indem ich einfach nur aus zeige schau mal

00:34:54: das ist gerade

00:34:55: ganz anderes Thema oder ich hatte auch mal eine Mutter die kam zu mir und sagt ich muss jetzt aufhören zu rauchen und ich so warum und er sagte ich muss aufhören zu rauchen weil meine Tochter angefangen hat zu rauchen

00:35:06: nicht so wie alt ist denn deine Tochter 14

00:35:09: dann habe ich mich mit ihr unterhalten ob gesagt wie ist denn dir deine Rauchen Situation wie rauchst du wann raus ich gehe immer raus auf den Balkon zum Rauchen das die Kinder dürfen dann auch nicht raus auf den Balkon wenn ich draußen bin weil ich möchte ja nicht dass die sehen wie ich rauche.

00:35:25: Mit wie viel Kinder hast du denn ja meine Tochter ist 14 mein Sohn ist 7 und ich wenn jetzt deine Tochter raucht.

00:35:34: Wo raucht die denn ja dann kommt die auf den Balkon.

00:35:40: Und dann hast du richtig so gemerkt wie es in ihr so nicht so mal ganz ehrlich

00:35:47: hast du mal drüber nachgedacht ob vielleicht die Zigarette für deine Tochter die Eintrittskarte auf den heiligen Balkon ist auf den ihr kleiner Bruder nicht darf.

00:35:57: Sie aber schon in dem Moment wo sie die Zigarette im Schnabel hat.

00:36:03: Und und die Mutter so krass und ich so tu mir ein Gefallen

00:36:07: geh mit deiner Tochter ganz regelmäßig spazieren trinkt mit der einen Kaffee trinkt mit der einen Kakao Excel jeden Fall damit sie diese Eintrittskarte nicht mehr braucht dann hört die schneller auf als du gucken kannst

00:36:20: wertvoll was gesagt dass am Ende des Tages haben sie beide nicht mehr geraucht bei mir ja recht ich bin da ja so ein

00:36:29: deswegen meine ich so und das ist das was ich auch vorhin versucht habe zu erklären mit dieser Überempfindlichkeit hätte ich gesagt hätte ich nicht

00:36:36: Mit die Mühe gemacht da rein zu fühlen und zu gucken.

00:36:39: Okay wo ist denn eigentlich der Hund begraben hätte ich einfach gesagt ja gut dann Mama Hypnose und dann raucht ihr nicht mehr und gut ist aber damit wäre das Problem.

00:36:49: Nicht gelöst gewesen und das deswegen finde ich es halt jetzt meine Überempfindlichkeit.

00:36:55: Massiv wertvoll weil ich mir jetzt darüber sagen bin es macht auf jeden Fall sind immer genau hin zu gucken ich sage auch immer meinen Mann

00:37:03: Gucci see you ich sehe dich guck genau hin das ist hier dieses Auge das ist dieses ich sehe dich ich gucke genau hin ich mache mir die Mühe

00:37:14: genau hin zu gucken wo eigentlich der Schmerz sitzt

00:37:17: ich finde das so er so wertvoll weil der genau das ist was ich auch ist besonderes ist trägt ein jedes Leben aber mit Kindern die nicht weiter, welche Bedürfnisse welches Bedürfnis steckt eigentlich hinter dem Verhalten und da ich finde aber ich muss manchmal ich bin jemand da so ne idee.de

00:37:33: schieben oder musst du überlegen Sofas ist im Moment Wasser heißt sehe ein Verhalten.

00:37:39: Ist das welches Gefühl steckt dahinter bei meinem Kind war oder wann möchtest einmal musst du uns ganz viele Ecken rum

00:37:46: wenn man das schafft in die Verbindung in die man dann wiederkommt oder was unsere Kinder dann lernen

00:37:51: wie sie sich dann das Bedürfnis nach Zeit mit Mama z.b. oder nach mehr Ruhe so selbst auch erfüllen können bei Kinder ja ganz oft

00:38:01: Strategien haben das sind die bestmöglichen die sie haben aber unter Erwachsenen erscheint dass er so nah Navy.

00:38:07: Hör auf dein Bruder zu ärgern immer provozierst du wenn da steckt eigentlich das Bedürfnis nach Verbindung mit Mama oder vielleicht mit dem Bruder aber das Kind hat keine andere Möglichkeit das zu zeigen.

00:38:17: Na und das ist ein bisschen schwierig der hat die Evolution vielleicht nach dem kleinen kleinen Bug im System aber aber dass du da anrufst haben die Kinder es nicht aber diese Einladung jeden Tag nicht.

00:38:30: Einfach erstmal das Verhalten als das Problem oder anders anzuleiten Einladung zu gucken was dahinter ist.

00:38:38: Wunderschön 3sat was von ganzem hilfreiche Sachen getan bei was können wir dann.

00:38:43: Vielleicht noch so einem Ben dem aller ersten Schritt für uns selbst tun wenn wir merken wir haben vielleicht das Butter gesagt Entspannung oder gibt's auch was wo ich irgendwo ich selber ein bisschen einsteigen kann also in erster Linie wirklich.

00:38:57: Hör schau genau hin was du hörst was du siehst was du

00:39:02: in dein und womit nervst du dein Unterbewusstsein da wenn du das Gefühl hast dich bedrückt gerade was massiv dann musst du schauen wodurch wird das denn verstärkt und wie kann ich das vermeiden dass das verstärkt mit oder wie kann ich das Heilen

00:39:18: dass ich diesen Schmerz z.b. habe ne ich finde das ist ein ganz großer. Dass man wirklich

00:39:26: ganz vorsichtig damit ist und das ist halt dieses Thema was du ja auch immer so schwul aber aber spielst mit der Achtsamkeit sei achtsam mit dir selbst und sei achtsam mit dem wie du programmiert.

00:39:37: Bist und wie du vielleicht auch programmiert

00:39:41: wirst nah und wenn du da einfach ab und zu mal inner hältst sowie das da bei mir damals war dieses stop.

00:39:48: Vielleicht ist es gar nicht schlecht dass ich so empfindlich bin

00:39:52: wenn ich diesen Moment nicht gehabt hätte wäre ich den Rest meines Lebens noch rumgelaufen mit verschränkten Armen und zu sagen weil ich bin halt so empfindlich deswegen kann ja das alles auch gar nicht funktionieren.

00:40:04: Na ja das ist halt wirklich diese Achtsamkeit mit sich und diese Selbstfürsorge an den Tag zu legen was hole ich mir in meinen Kopf rein womit.

00:40:14: Ernähre ich mein Unterbewusstsein wie sprechen wir mit uns selbst denn wir sind unsere besten Hypnotiseure wenn ich mir den ganzen Tag sag ich bin aber auch echt blöd.

00:40:26: Ja sie hört das denn I ich höre das aus meinem Mund wenn wir lernen unsere beste Freundin zu sein.

00:40:36: Unser bester buddy ich meine wie sprichst du mit deiner besten Freundin würdest du zu deiner besten Freundin sagen du bist ja echt blöd.

00:40:45: Nö willst du normalerweise nicht sagen wenn du fertig wenn es deine beste Freundin ist perfekt.

00:40:51: Aber zu dir selbst schon und das ist eine Last seiner Frequenz na dass irgendwas auf gar nicht so so bewusst ist war ja und also der schlimmste Satz für mich ist es.

00:41:02: Kriege ich auch immer regelmäßig gesagt von jemand der im Haushalt hier wohnt halt so.

00:41:10: Und ich denke mir so nee nee niemand ist einfach so ich kann mich jeden Tag entscheiden

00:41:17: Glück ist eine Entscheidung und ich kann mich für Leichtigkeit entscheiden was nicht bedeutet ich muss mich gleichzeitig für Oberflächlichkeiten schreiben aber ich darf mich doch schön schreiben.

00:41:27: Das ist leicht sein da und das ist gut sein darf und das ist genug ist was da ist.

00:41:33: Und wenn jetzt einer unserer höre sind oder sowas leicht verirren sich auch für.

00:41:39: Ich denke okay ich wünsche mir aber Unterstützung ich liege für mich ist es nicht so leicht arbeitest du nur direkt gibt online Möglichkeiten wo finden dich die.

00:41:52: Erzähl mal also wie findest du eigentlich in Facebook und dann instagram.

00:41:57: Da bin ich eigentlich immer online und ich mache meine und ich mache die Hypnosen auch jetzt seit März sehr intensiv durch Cocoa durch

00:42:07: Person durch Corona Corona also ich mache das Person und es funktioniert wunderbar früher habe ich es wirklich nur live gemacht aber auch einfach weil ich dann erhöhe da hatte.

00:42:19: Bis ich dann gemerkt habe nicht was die Person braucht hilfe ich kann dir die Hilfe geben lass uns das probieren und es hat super funktioniert und jetzt habe ich festgestellt es ist sogar.

00:42:29: Einfacher als ich dachte persona also mich kann man einfach anschreiben per Facebook oder insta und dann kann ich auf jeden Fall da helfen.

00:42:39: Und ich mache ja toll gerne spannend ich liebe das ganze Thema wir hatten im Vorfeld auf Arabisch

00:42:46: brauchen also eine meiner Nichten Weiterbildung wird auf jeden Fall in diese Richtung führen darüber gesprochen wenn da jemand irgendwie Interesse hast du Empfehlungen tippen

00:42:58: was weitergeben

00:43:00: also sehr gerne da könnt ihr mich auch direkt anschreiben ich habe meine Ausbildung beim Alexander Hartmann gemacht es ist ja und einer der größten Anbieter von Ausbildung zum Hypnotherapeuten gibt's mit Schein unten

00:43:13: große Variante ich habe beide gemacht

00:43:15: ich habe auch mich bei anderen Instituten noch weitergebildet habe das noch mehr fundiert aber so die große Ausbildung

00:43:24: nach der ich mich daneben auch Hypnotherapeutin nennen durfte war bei Alexander Hartmann und wer da Interesse hatte darf sich gerne an mich wenden ich habe da.

00:43:33: Möglichkeiten für einen besonders guten Tarif für deine Zuhörerschaft aber den gebe ich nur per PIN raus.

00:43:39: Genau Albert wirklich ganz exklusiv für unsere Community und ich kann selbst sagen Alexander I

00:43:46: hast du die Größe auf diesem Gebiet und ja

00:43:50: Bärlauch ich werde mich da Empfehlungen Ende gegeben genau ja ganz lieben Dank für das für diese ganzen wertvollen Inhalte gibt es noch irgendwas was dir jetzt so was so

00:44:04: gerne mitgeben als das was dir noch ganz wichtig ist das jetzt gleich mit angesprochen haben nee also

00:44:14: was was ist so das Credo meines Lebens ist halt und das gebe ich immer gerne mit weil ich glaube das ist ein wertvoller Satz ist für jeden Menschen das der Wert unseres Lebens definiert wird durch die.

00:44:25: Qualität der Verbindung die wir haben und wenn du mit dir in einer guten Verbindung bist

00:44:32: und dabei kann Hypnose helfen wenn du das nicht sowieso bist dann kannst du auch wundervoll in Verbindung mit anderen Menschen geben

00:44:40: gehen und für mich ist persönlicher Erfolg wirklich hochwertige qualitative Verbindung mit Menschen

00:44:48: das finde ich halt total wertvoll und das wünsche ich auch jedem weil ich glaube gerade jetzt ist es besonders wichtig.

00:44:56: Dass wir in Verbindung bleiben auch wenns.

00:45:00: Mein du und ich wir haben telefoniert weißt du wir sind trotzdem in einer Verbindung meine beste Freundin lebt 12000 km weit weg.

00:45:08: Wir sind in einer derartigen Verbindung dass die mich anruft wenn sie fühlt das ist mir nicht.

00:45:14: Lasst uns doch bitte in diesem Verbindung bleiben weil dass sich darin spiegelt dass wir alle eins sind und das finde ich halt total wichtig.

00:45:24: Das möchte ich gerne noch mitgehen wunderschön ja.

00:45:30: Meldet euch bei Ursel wenn ihr mehr was sie mal wissen möchte

00:45:34: Stefanie Unterstützung euch wünscht und ganz ganz lieben Dank für deine Zeit und dein wertvolles Wissen und ich bin ganz ganz froh dass du hinter dem Vorhang hervor getreten bist vielen Dank

00:45:47: die Einladung es hat mir wirklich viel Spaß.

00:45:49: Music.

Über diesen Podcast

Dein Podcast für alle Werkzeuge und Strategien, mit denen du als Mutter und Frau in deine Kraft kommst, so entspannt wie möglich bleibst, und dein Mamaleben rockst.

von und mit Juli Scharnowski

Abonnieren

Follow us