MOM to WOW – Rock your Momlife-Podcast

MOM to WOW – Rock your Momlife-Podcast

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Herzlich willkommen

00:00:04: zu dieser Episode auch heute wieder eine ganz besondere Person ich glaube ich steige immer da mit ein aber es ist wirklich von daher dass ich am meisten mit anderen Frauen hier spreche aber heute spreche ich bei mit einem

00:00:18: man hat es Chris hier und jetzt das ist ebenfalls Couch und ich freue mich ganz ganz doll dass du heute Zeit forza herzliche.

00:00:27: Ja danke dass ich da sein darf vielen Dank für die Einladung.

00:00:31: Ja Chris ich glaube du kannst dich und deine Arbeit wahrscheinlich noch viel besser vorstellen ist das dann erzähl doch mal was du so machst.

00:00:40: Ich unterstütze Eltern darin die Verbindung zu Ihrem Kind zu stärken.

00:00:45: Ich glaube so kann man es ganz gute zusammenfassenden sondern Schwerpunkte von meiner Arbeit sind große Gefühle wie vor allem Wut.

00:00:54: Gut bei den Kindern und gut bei den Eltern das geht oft Hand in Hand.

00:00:59: Und wie man damit anders umgehen kann und wie man vielleicht sogar die Wut nutzen kann um noch mehr in die Verbindung zu gehen.

00:01:07: Aber genau das sind so das ist ein Ding Trainer und wie ich das konkret mache also es gibt Einzelcoachings ganz klar Hase.

00:01:17: Geht zurzeit alles nur über Zoom.

00:01:19: Online an das Tab total gut bin ich sehr überrascht worden und dieses Jahr habe ich auf meiner Online-Kurse gestartet dann mache ich etwas zum Wut und zur Entspannung gibt es Sachen.

00:01:31: Kann bis heute im neuen Jahr noch viel viel mehr geben,

00:01:37: genau und dann mache ich wenn das möglich ist ganz gerne Seminare eigentlich am liebsten Präsenzseminare in der Präsenz sage ich immer aber zurzeit geht das nicht und deswegen.

00:01:48: Mit ist ja auch eher Tagesseminare komplett schon online gemacht und das hat auch super geklappt bin ich auch echt überrascht.

00:01:54: Mach du dann Sandy nachher mit mit Eltern nur oder auch mit Kindern mit Eltern also ich arbeite bis er mit den Eltern nur.

00:02:05: Und genau das heißt nicht dass ich das mal nicht ändert aber zurzeit da ist mein Fokus tatsächlich weil das ein bisschen so bisschen tricky ist ne,

00:02:15: mit den Kindern da muss man so ein bisschen gucken und ich finde es sehr wichtig dass die Eltern so die Verantwortung erstmal nehmen.

00:02:23: Weil die sind diejenigen die was verändern können bewusst und das ist mir ganz wichtig auch.

00:02:32: Eine Beziehung von Kind und Eltern bei aller Gleichwertigkeit gibt's halt eine verantwortungs und der Macht Überschuss auf Seiten der Eltern und macht muss nichts Negatives sein dass es oft negativ konnotierte,

00:02:45: ist einfach mal zurzeit mit Verantwortung ist es derjenige der das hinnehmen kann und bewusst etwas kreativ gestalten kann.

00:02:55: Ja voll schön dass du das so so betonten mir kommt man direkt so in den Sinn diese Frage nach der Umgebung dass wir bei Kindern ganz abgeneigt

00:03:05: sind am Kind herum,

00:03:08: problematisieren man eine Pflanze aber nicht gut gedeiht dann gucken wir erstmal steht die dann richtig und falls es so ringsherum dann würden wir nie auf die Idee kommt sein das ist eine,

00:03:19: Klimaschutzplan mal ganz schön dass du das dass du das so so erklärst und das mal.

00:03:29: Wie bist du so zu deiner Arbeit gekommen zu deinem zu deinem Schwerpunkt du bist systemischer Coach auch nicht richtig informiert bin irgendwie müsste zum Eltern stärken bekommen erzähl doch eher.

00:03:43: Immer ganz weit raus holen würde ich sagen da immer schon zwei also zwei Wünsche in mir wenn er mich gefragt hätte wenn er mich wirklich wirklich gefragt hätte und ich wäre wirklich wirklich dahin gegangen zu sagen was ich

00:03:55: als Jugendlicher was ich ernsthaft machen wollte wäre das gewesen spielen und Geschichten erzählen und Psychologie,

00:04:05: und beides war nicht möglich weil von meiner deutschen Nummern von meiner gesamt habe ich tote für dich LOGI braucht man NC von 1,00 das war so weit weg 24 und habe ich irgendein Quatsch studiert den wir andere Leute empfohlen haben.

00:04:20: Bin ja nicht die Krise geraten irgendwann am Ende des Studiums aus verschiedenen Gründen so einer Lebenskrise.

00:04:26: Und dann habe ich zwei Dinge im Endeffekt da rausgeholt.

00:04:30: Ich weiß noch wie ich beim Neurologen saß nachdem ich wach habe im Rettungswagen im Krankenhaus war wegen der Panikattacke.

00:04:38: Und die sagten ach das ist schön dass wir mal so ein grünes Herzchen sehen können sondern waren,

00:04:44: die Kardiologen alter begeistert hatte gerade so eine Ärztin im Praktikum gucken Sie mal so sieht ein Herz aus das gesund ist und kein Fett rumliegt

00:04:52: Merle war ich beim Neurologen der hat auch gesagt alles wunderbar solche was machen jetzt mit meiner Angst mehr so und können sie mir nicht was geben zum beruhigen.

00:05:01: Aber der Regen was es gäbe dann dämpft dass sie so sehe dann können Sie die Prüfung knicken.

00:05:07: Aber ich gehe mir was pflanzliches er da bitte das wirkt ist die Prüfung lange vorbei an dann hat er mir so eine CD gegeben verlangsamt Pharmakonzern witzigerweise das war aber nämlich dezion City irgendwie angeleitete Sachen.

00:05:19: Das habe ich jeden Tag mindestens einmal gemacht ne halbe Stunde.

00:05:23: Über mehrere Wochen und parallel habe ich halt eine Physiotherapie gemacht ne Therapie.

00:05:32: Und das hat beides in der Kombination hat so unglaublich was geändert in meinem Leben das kann ich dir gar nicht sagen.

00:05:40: Ja aber trotzdem war natürlich irgendwie du geht ja nicht greifbar ich bin dann schon alles geworden diese andere große Traum des des Schreibens obwohl ich so eine schlechte deutsche Note hatte.

00:05:49: Und dann plötzlich habe ich mit Mitte 20 gelernt zu schreiben und irgendwann habe ich vorne Leute texte redigiert obwohl ich ja mal eine Legasthenie,

00:05:58: diagnostiziert hat und so weiter genau und ganz am Ende von diesem juristischen arbeiten inzwischen überlegen wie lang war das.

00:06:09: Willst.

00:06:11: Bum bum bum ja 15-20 Jahre und ich habe immer gearbeitet in Jugendthemen,

00:06:20: ja als freier Mitarbeiter habe ich Verein für Kinder und Jugend Sachen in der Zeitung gebastelt später habe ich

00:06:27: eine Magazin für japanische Popkultur gearbeitet das richtige der Junge meine Miete

00:06:34: ja das war großartig ich habe mich schon bezahlt wurde für dass ich Comics lese und Zeichentrickserien angucken aber es war nicht nur Zielgruppe und dann habe ich für ein Jugendverband gearbeitet,

00:06:49: und all da auch ne das eine sehr junge Zielgruppe Pfadfinderverband dass die mich selbst komme.

00:06:55: Ich habe früher auch Jugendgruppen geleitet lange Jahre ehrenamtlich an,

00:07:01: ja und dann irgendwann der Punkt wo das klar war das schon lustig ist vorbei so und dann gab es in diesem Pfad unter Verband der DPSG.

00:07:09: Großartiger Wismar Weiterbildungen und da rund um mich herum in new Pädagogen waren Bahnhof vor allem zur pädagogische Sachen also kollegiale Beratung systemische Beratung,

00:07:21: change und keine Ahnung was man da so Konflikt und ich merke die Leute erstmal machen mit der tierischen Spaß,

00:07:30: ich konnte das irgendwie und ich sah dass das Leute gelehrt haben die Seminar Glide haben die jetzt auch keine Psychologen waren.

00:07:37: Ralf desogus mir vielleicht könnte ich das doch auch.

00:07:42: Und dann habe ich eine systemische Ausbildung gemacht und dann habe ich gemerkt dass das zwar nett ist aber das noch viel tiefer geht und dann habe ich eine therapeutische Ausbildung gemacht,

00:07:52: einem Institut dem ich schon lange lange verbunden bin diese achtsamkeitsbasierte oder spirituell könnte man sagen unterwegs sind.

00:08:02: Sie viele Selbsterfahrung gemacht haben und das geht dann ja das war so Wahnsinn so ein Geschenk dann habe ich die Ausbildung noch mal gemacht als Assistenz als lehrassistent genauso behandele Dinge.

00:08:14: Seit diesem Jahr darf ich mich jetzt endlich auch Therapeut schimpfen. Es gibt Bild und Autor,

00:08:24: ja aber irgendwie erst mal spannender da hätten hättest du dich erstmal nochmals anderen abschrecken lassen außer dazu vielleicht sogar. Da weil die Noten stimmen nicht und wärst du so in,

00:08:35: Psychologiestudium das hat sich reingesprungen und hättest ihr das zugetraut.

00:08:40: Kannst du noch andere Widerstände in dir aus heutiger Sicht wäre das mit Sicherheit gewesen.

00:08:48: Das ist mir zuviel wissenschaftlich zu viel Statistik und sowas ist ne also,

00:08:57: genau das ist ja echt dass das spannende kommt erst danach zu CDU und damals hätte ich nicht die hätte ich auch nicht das Zutrauen gehabt na da habe ich mich selbst auszuüben,

00:09:09: Hamm Papier will ich nicht sagen aber doch ja so.

00:09:13: Ja solange das Selbstvertrauen und viel mit mir selbst beschäftigt.

00:09:20: Und jetzt sagst du arbeitest du viel im Thema Wut.

00:09:26: Pizza auch was machst du was mit.

00:09:33: Jetzt war gerade abgebrochen sag noch mal bitte und wann kommst du mit rein nehmen Thema.

00:09:48: Ja wahnsinnig viel Eltern beschäftigt wir haben ein Gefühl starkes Kind würde ich das mal so sagen nach Nora und,

00:09:57: alle die er die nicht wissen,

00:10:03: möglicherweise kann es mir auch schwer vorstellen aber du spielst das Buch von Nora imlau an die Freude so viel soviel gut,

00:10:13: Richner augustum gefühlsstarke Kinder geht es nun ja ganz großer Tipp wir haben es auch zu Hause das Buch,

00:10:23: ja andere Kinder sie sagte was ist denn das ist jetzt keine keine Diagnose sondern das ist einfach eine Ausprägung der Persönlichkeit und sagt immer so es gibt ein Spektrum quasi von Menschen die.

00:10:38: Sieht halt das so grob 1 als Kinder die kommen auf die Welt und,

00:10:44: die sind einfach Ronin sich ne da muss man auch nicht viel machen sodass die sind einfach ruhig in sich so Anfänger Babys nennt man das dann auch nicht,

00:10:50: wann gibt es Kinder die braucht die die dann in so Gefühle reinrutschen und,

00:10:57: und Anspannung die brauchen DEINE Korrelation also muss sie immer da sein die sie nehmen tut die Schokolade und dann beruhigen die sich.

00:11:05: Und dann gibt es Kinder die Rutschen die ganze Zeit die Gefühle rein und die Anspannung und dann kann sie die Schule wie du willst es hilft dann trotzdem nichts.

00:11:13: Und man muss sie trotzdem schicken

00:11:17: das Gefühl steckt Kinder ja wie gesagt das erste Kind oder nein das erste Kind war ein Kind das war wunderbar das füreinander Modell

00:11:31: ein Anfänger Einsteiger Einsteiger vorstellen bestellt und dann.

00:11:40: Ich weiß wo wir da wir haben nichts gemacht was diesen bindungs und bedürfnisorientierten entspricht na da nichts mehr auf dem zweiten Kind nichts mehr also wir sind da wirklich sehr

00:11:49: sehr klassisch unterwegs würde ich mal sagen trotzdem dass die Kinder was geworden und

00:11:56: wir haben dann die erste Erde bei uns im Zimmer geschlafen also eine Wiege.

00:12:00: An deine Frau hat ihn dann einfach rausgenommen und angelegt wenn er wenn er Durst hat und dann hat er weiter geschlafen bei uns oder daneben dran so und dann sind die im nach einem Jahr sind die umgezogen unsere Kinder

00:12:13: in ihr eigenes Zimmer und wie man das so macht und dann ist unser großer I ist dann.

00:12:21: Bekommen nachts das heißt dir da war ja so ist dann nimm Gitterbettchen was offen wo diese Schubstange ist der raus zu klettern und ist dann durch,

00:12:29: Kinderzimmer Wohnzimmer Flur in unser Schlafzimmer gegangen also durch 43 Räume ist der sowieso noch Raupe,

00:12:38: im Schlafsack gegangen standen neben dem Bett und hatte jemand rein genommen hat,

00:12:45: in der Steinzeit hätte er wenig schon Krüger sind ehrlich,

00:12:48: an der Nähe war alles super super easy ne und das war auch ein ganz und ging ich es Kind und die heute noch ist der Anne und Sohn Sohn Sohn ich habe einen Schongang,

00:12:58: Lena ich habe mich schon ein bisschen Dingen beschäftigen wir also dieses jedes Kind kann schlafen lernen dieser Quark den haben wir auch ganz schnell wieder in die Tonne getreten und ich habe dann schon angefangen ich mit anderen Dingen zu beschäftigen auch weil ich schon so selbst erfahrungsmässig unterwegs waren

00:13:12: dachte das kann er nicht sein das erwachsene Leute.

00:13:15: In so einer Phase Selbsterfahrungsgruppe sitzen und tierischen Schmerz haben weil jemand mal sie nicht beachtet hat der Kindheit dann können wir uns das eigentlich sparen und machen das jetzt mal anders.

00:13:27: Also sofern dachte ich bin da gut unterwegs ne also und.

00:13:32: Dann kam das zweite Kind und lehrte mich eines besseren da nämlich sehr wenig zu tun hat mit dem wie ich bin und was ich tue sondern das Kind einfach auch scheiß viel mitbringst.

00:13:47: Genau und dann war dass das gefühlsstarke Kind.

00:13:57: Das Kind wurde z.b. überhaupt nicht auf den Arm von irgendeinem anderen Menschen außer von meiner Frau und mir.

00:14:03: Also wieder die Nachbarin die bei jeden Tag waren die Nachbarn der Wahnsinn sehr eng werden sondern Genossenschaftswohnungen Wärme riesigen Gemeinschaftsgarten und die Nachbarn neben uns die man total eng und ja,

00:14:18: das ging nicht ne und auf den Armen unserer Eltern auch nicht der Großeltern es ging nur bei uns beiden,

00:14:24: aber völlig anders als mit dem ersten Kind nur dass bald jemand kam hat er es hat ausgestrahlt.

00:14:31: Das Kind nicht ein bisschen gefressen indem man wo sie laufen konnte dagegen.

00:14:38: Ja und auch alleine schlafen das war so.

00:14:41: Das Kind hat dann einfach geschrieben und es ist nicht gekommen das hat so lange geschrieben bis einer von uns gekommen ist genau.

00:14:51: Also insofern ist der Tanz schon hilfreich dass man einfach das mal mit dem Familienbett tut das also ne oder das Kind einfach Rechner,

00:15:05: und sag mal klar dann gibt's im Kleinkindalter dann die Wut eines Kindes aber.

00:15:13: Du erkennst es von dir selbst und ganz ehrlich aus der Beratung auch diese Wut macht auch was was mit mit einem seltsamen gewachsenen.

00:15:24: Eigentlich macht alles was das Kind macht mit uns was,

00:15:28: mein Eindruck ist das nicht dich so aus der Reserve lockt wie das eigene Kind und das können ganz viele Menschen erzähl mir das auch in Beratung oder instance Abnahme dieses Seminar kenne zentrierte Kommunikation und dann war auch ne

00:15:42: girenbader der Google der hardi sagte,

00:15:45: aber ich kann das doch mit den anderen Kindern ich kann das alles halten es ist kein Problem ich kann nicht spiegeln und ich mit meinem eigentlichen.

00:15:55: Und das ist das Besondere na die Kinder macht dein Geschenk hin zu gucken oder nie hin gucken wolltest so.

00:16:06: Kann das Gift nicht mehr erläutern warum warum bei den eigenen Kindern

00:16:13: dann so wie deine Teilnehmerin das gesagt hat so schwer gelingt wo wir das doch eigentlich in der Theorie vielleicht wissen oder und immer wieder vornehmen jetzt folgt

00:16:25: ich will nicht gemerkt was dann passiert das hat eben dann doch.

00:16:31: Das ist gute Frage was was hat das passiert also das kriegt uns ja.

00:16:39: Wenn das Kind schon Kleinigkeiten sagt oder tut also wenn das Kind z.b. ablehnt uns gegenüber ist dann.

00:16:49: Sind ja schon viele verletzt dann erstelle dich bringen wir dieses Beispiel dann wenn jemand dir sagt.

00:16:59: Wenn Eltern zweijährige auf der Straße entgegen kommt denn überhaupt nicht kennst ne gesagt Juli du bist doof du doofkopp.

00:17:09: Und du bist eine schlechte Mama so z.b. so dann wird es dir wahrscheinlich dich bitte schön was will er denn jetzt hier der kleine Stepke hören.

00:17:20: Und jetzt kannst Du überlegen wie ist es wenn jetzt jemand Fremdes erwachsen ist auf der Straße zu dir kommt und sagt sie sind die schlechte Mutter.

00:17:30: Drück dich vielleicht ein bisschen näher an also und was ist wenn das eine gute Freundin zu dir sagt.

00:17:37: Und was ist wenn das Deine eigene Mutter zu dir sagt und wenn das eigene Kind zu dir sagt und dann merkt man sehr schnell an diesem Gedanken spielen.

00:17:47: Es liegt nicht an der Aussage sondern sie liegt daran wer das sagt das hat was zu tun mit der Beziehung die dahinter steht.

00:17:59: Und deshalb mit einem Großteil natürlich zu tun mit mit der teilen uns nur ich bin jetzt nicht jemand der sagt das alles Projektion ne und immer es ist noch als eigene also wenn der.

00:18:13: Dich Erwachsener verletzt nein ich meinte ist ja auch Erwachsene,

00:18:17: dann ist das auch ein Teil bei dem so dann kann er da auch hinschauen aber erstmal wenn es uns kriegt beim eigenen Kindern dann hat das viel mit uns zu tun so.

00:18:29: Ja ist ja,

00:18:35: ich kenne das denn von mir und ja das hat er auch schon von denen Frauen mit denen ich arbeite das kann sein aber.

00:18:50: Ja das ist dass das Kind gar nicht unbedingt den Erwachsenen Anteil in den Zahn sprich sondern seid auch im kindlichen Anteil an verletzten Anteil und,

00:19:01: ja wir an der Stelle vielleicht eher was darüber erfahren wo wir uns auch ein Bedürfnis verletzt ist ne oder wo wir vielleicht noch irgendwie,

00:19:08: ja dass du zuknallt zu knapsen haben ne und ja geht's ja auch so dass du je mehr wissen du dann über kindliches Verhalten oder auch über kindliche Kommunikation hat,

00:19:21: so das so einfacher wurde es bei euch zu Hause und beißen der Familie.

00:19:27: Ja das ist also sagen wir es mal so das Wissen ist das eine also,

00:19:35: das ist das erste würde ich immer sagen so in meinem.

00:19:39: Kurse mucos ist es so I Mode Mode im Modul I der erste Stufe ist und viel Leuten hilft allein wissen schon weiter.

00:19:49: Deswegen mache ich auch den Podcast und wahrscheinlich auch wie du ne weil das so hilfreich ist wenn wir das einfach weitergeben das Wissen und bei manchen Eltern ist das so okay alles Kind kann ja nichts dafür achso das Gehirn ist noch nicht reif okay das Kind ist wirklich.

00:20:04: Okay das manipuliert mich nicht und ganz ich meine dass sie nicht nicht nicht lustig ironisch oder das ist wirklich so dass es bei manchen dann sucht sie,

00:20:13: ach du je okay okay die können deine diese Information zu sich nehmen.

00:20:19: Und können und einer dann ihr Verhalten weil ihr Verhalten einfach nur auf.

00:20:24: In der falschen sag ich meiner Kognition also der falschen Vorstellung beruht und dann könnt ihr das relativ schnell korrigieren.

00:20:32: Das ist relativ einfach diese Ebene so und dann gibt es Eltern den es schwer fällt und das ist nicht schlimm ne und da braucht man sie auch keinen Vorwurf machen das hat einfach was da mit der eigenen Persönlichkeit und Geschichte auf zu tun.

00:20:47: Dann weiß ich zwar ich sollte das nicht tun und schimpfen wär nicht so hilfreich und tust trotzdem.

00:20:54: Und dann gibt es wieder Punkte wo man schauen kann dann ist es z.b. kann es einfach sein dass ich.

00:21:03: Dass ich einfach der unentspannt finde dass ich einfach zu viel Stress habe und es nicht umsetzen kann und in rutschig in solche Dinge rein.

00:21:13: Wann kann man gucken wie kann ich denn selbst mehr in die Ruhe kommen mir eine mitbekommen und wie kann ich.

00:21:22: Überlegt handeln bewusst hantelhalter dich reagieren deswegen gell.

00:21:29: Gibt's von mir dann auch so viel Information zu Entspannung Meditation und diesen Ding.

00:21:35: Und dann gibt es Eltern den auch das nicht hilft casine. Dann ist dann wie du sagst dieses verletzte innere Anteile oder dass das innere Kind.

00:21:45: Asanagi etwas dann quasi überhand nimmt.

00:21:50: Und dann ist es gut da mal hin zu schauen und dann kann man wenn das wenn diese beiden Sachen vorher nicht helfen.

00:21:57: Würde ich einladen einfach mal zuschauen könnte es daran liegen und da gibt es ja einfach so tolle Menschen ja

00:22:04: muss man nicht mit mir machen aber kann man machen kann man genau einfach gar nichts von der Therapeutin über allen Therapeutinnen und auch Coaches und Berater.

00:22:15: DM helfen manchmal hilft einem auch irgendwie ein Buch neu wie dieses das innere Kind will Heimat finden und früh,

00:22:25: Stefanie Stahl genau Stefanie Stahl solche Sachen helfen manchmal auch.

00:22:32: Und manchmal ist es einfach super zu sagen okay ich gönne mir jetzt jemand der mich einfach mal eine Zeit begleitet und die schau mal da rein und versuch das dass das innere Kind Heimat finden kann das ist für mich war das die war das Begleitungen

00:22:45: ich habe so viel Begleitung genommen und bin dafür so dankbar,

00:22:48: na ja ist auch gut ja ich habe sehr sehr vielen Dingen

00:22:57: Zeit und Teil da auch irgendwie war der Panikattacke unter solistischen Erfahrung,

00:23:08: so dankbar bin.

00:23:10: Für ist ja so eine meiner Therapeutin die mich eine Zeitlang begleitet haben die ist und mein Meister Yoda irgendwie man.

00:23:22: Weiße Frau einfach,

00:23:27: gewesen anstatt das ganz viel auch da so Therapie dann denken Menschen direkt sind kaputt und fertig wenn du irgendwie eine Chance hast eine gute Therapeutin eine gute Begleitung

00:23:40: das ist einfach der Hammer also diese Erfahrung.

00:23:45: Ja am I kann viel Leid ersparen kann wirklich eine Abkürzung sein zu sich selbst und dann mit Kinder sind das ja auch ne

00:23:57: Katalysator Hanfpflanzen und ich ja ganz spannend was du gesagt hast erstmal diese drei,

00:24:03: also drei Ebene nach denen das ganze Wirken oder ansetzen kann und ein ganz ganz wichtiger Faktor nämlich mal Schlittschuh von mir selbst kenne als auch von meinem Kurs Teilnehmerinnen und Funk Poing wenn wir nicht

00:24:16: entspannte mit unserer Kraft sind wenn wir nicht regelmäßig runterfahren zum regenerieren,

00:24:24: dann machen wir ja schneller den Mund auf als wir gucken können und dann kommen noch manchmal Sätze raus dann würde.

00:24:35: Du bist halt ne und ich werde dein Teddybären vergessen,

00:24:49: Patient hat sich ein Anfänger irgendwie so ein bisschen ja rumzujammern Papa ist es ja auch bisschen müde irgendwie auch wenn das Ventil an richtig gemerkt wie das innerlich als hat er mir was auf den Solarplexus,

00:25:04: die ganze Zeit am liebsten immer so das Gefühl ich wollte einfach mal ein Vorschlag mal aufhört,

00:25:11: nein der hat mir jetzt nicht laut gefällt oder so also das fand ich eigentlich am liebsten,

00:25:27: das auszuhalten na und das fand auch so spannend ich mal aber okay ne,

00:25:33: setze das erzählt mir auch wieder eine Geschichte über mich,

00:25:42: Moment um das zu beobachten,

00:25:46: nicht reaktiv zu seiner sondern ja in dieser Lücke zu bleiben zwischen Reiz und

00:25:52: so langsam okay was könnte ich jetzt entgegnen was die Situation konfrontiert lösen könnte wie könnte ich mein Kind jetzt begleiten und dann sind ja Momente.

00:26:02: Erin Eltern Alltag ich mal Luca mehr sehr viele Gelegenheiten was braucht man wirklich Kraft für und was ich von mir selbst weiß.

00:26:15: Na so wie du auch sagst Meditation ist mein hauptschul und mich zu regenerieren mit wann es bei mir sogar,

00:26:22: das Leben hat viele Anläufe gebraucht bis ich ja gesagt habe zum Indikation also gar nichts anderes mehr ging und ich versuche es dir auch von Herzen des anderen Menschen näher zu bringen

00:26:36: nein ich meinte das spirituelle das ist wunderschön wenn man Schmerzen haben aber einfach die Regeneration unseres inneren und.

00:26:44: Diese Prozesse zu verlangsamen und ja du hast auch gesagt dass ein wesentlicher Bestandteil,

00:26:51: von deiner Arbeit und bin sehr dabei er auch bei deinem roten Auto weißt du das ja gerne also das.

00:27:04: Meditation wirkt für mich auf drei Ebenen hör das spirituelle rauslassen und zwar das erste ist das sächlich.

00:27:14: Wenn ich meditieren nimmt es mich jetzt im Moment draußen so es ist jetzt mal Pause gerade jetzt mit Coronavirus dauernd mit Quarantäne.

00:27:25: Ich kann jetzt mich hinsetzen in diesem Moment und kann raus treten.

00:27:34: Und das gibt mir jetzt im Moment Entspannung.

00:27:38: Oder kannst du auch machen wenn du zuhörst nein du kannst einfach jetzt die Augen schließen und einfach alles mal loslassen und alles da sein lassen sagen was so.

00:27:49: Weil das ist die das ist eigentlich Schlüssel dass du es nicht anders haben willst dass es ist sondern dass er einfach annimmst.

00:27:58: Und dann gibt's diese Pause und das ist die Erholung.

00:28:06: Dann zum zweiten ist es so wenn du das übst,

00:28:10: dies heraustreten dann übst du das auch damit du heraustreten kannst in einer raus fordernden Situationen,

00:28:17: also wenn du tatsächlich dann mit deinem Kind im Konflikt hast wenn du überfordert bist ne wenn keine Ahnung was ne dann kannst du auch diesen inneren Schritt tun.

00:28:27: Raustreten dich mit dir verbinden und dich selbst zu beobachten erstmal was passiert gerade bei mir ne okay da drüber etwas ander will irgendwas schreiend weglaufen keine Ahnung was ne bestrafen.

00:28:41: Und dann kann ich erstmal das selbst beobachten und erst wenn ich mich selbst beobachten kann gar nicht bei dem anderen schauen ne sonst bin ich total verstrickt und denk da irgendwas mit dem Kind los ne.

00:28:52: Das ist die Voraussetzung eigentlich um den anderen sehen zu können ist dass ich mich selbst sehe.

00:28:57: Das ist was in meiner Wahrnehmung oder meinem Verständnis Meditation bedeutet zu beobachten das ist die zweite Ebene.

00:29:05: Wobei Dir das mit dem Leben mit deinem Kind hilft.

00:29:08: Und die dritte eben ist wenn du es lang genug tust es ist halt eine Übung für deinen Geist für den Verstand oder für die den Teil des Verstandes der beobachten kann und der beruhigen kann sich,

00:29:21: dann beginnt diese Beruhigung sich mehr und mehr dein Leben auszubreiten.

00:29:29: Das eine ist eine bewusste,

00:29:33: top-down Beruhigung also die oberen kortikalen Bereiche des Gehirns die bewusst denken können sagen dann quasi dem,

00:29:41: den Hund nur in mehreren Bereichen okay jetzt mal atmen und Dettmer findest du spüren also das ist das bewusstes von oben nach unten,

00:29:50: und das andere irgendwann wenn das lang genug passiert ist das eine automatische Beruhigung Eintritt von unten nach oben.

00:29:57: Dann beginnt sich das der Körper das Unbewusste quasi einzuschalten und dich zu beruhigen.

00:30:05: An was für ein schönes Geschenk man sich da mitmacht ne.

00:30:14: Militär Barett oder weißt du es nur wissenschaftlich wird das waren alles nur wissen Erklärung,

00:30:23: Bei Sonntag.

00:30:30: Drückst du das in die weg oder wobla inneren oder was ist mit Melodie Gefühle also ich habe den Blick und ich treffe Entscheidungen.

00:30:44: Meine Veränderung und,

00:30:53: sag mal wenn ich mir eine Sache rausnehmen dürfte und von meinen Routinen oder wo man was nicht so täglich über Wasser hält und nicht nur das waren auch verstärkt dann ist tatsächlich das und wenn es nur fünf Minuten sind nah und genau du hast

00:31:06: Sparda zurück sag mal Sex haben weil viele viele Menschen direkt ach nee ich bin nicht ich bin nicht so spirituell das,

00:31:13: Mate und da ist halt gerade wichtig was du erklärt hast mal auf der Gehirn eben mal dass ich hatte recht bedenklich die Bereiche im Gehirn drum essbar Unfall Raika werden Handwerker werden durch,

00:31:27: John und das ist alles auch wirklich eine körperliche Entsprechung hat und dann mit Ausgleich spannender Daten.

00:31:34: Warum bin ich hier,

00:31:37: was bewirkt genau und was für einen Teil hat das so in deinem Alltag ist mal wenn jetzt jemand sag ok,

00:31:48: Metzeler let's go wenn er Christus sagte lass mich halt doch noch mal auf ein,

00:31:53: muss ich mich da jetzt erst mal direkt eine Stunde irgendwohin werden oder wie ist das bei euch im Familienalltag aus oder schläft auch jetzt gerade alle zu Hause liegt uns wieder Zeit und Ruhe.

00:32:06: Also vielleicht noch mal was zum zu mit dezion allgemein bevor ich das beantworte wie Essen bei uns zu Hause ist oder was auch,

00:32:13: Familien zusammen können die kein Migrationserfahrung haben oder soll ich auch noch was zu gerne

00:32:19: also ich habe ja auch tatsächlich so begonnen ganz klassisch na ich habe mir irgendwie den 90ern im Studium so Buch geholt wo vorne drauf jemand sagt der meditiert hat ne und Bambus im Hintergrund oder welche

00:32:30: welche Kiesel abgeschliffen genau unter Diesel diese drei übereinander keine Ahnung was ne,

00:32:37: so ne weil mich da irgendwas gezogen hat na so ganz stark,

00:32:41: dann habe ich das gemacht und ich fand es total einleuchtend alles aber hinsetzen und still sein hat für mich überhaupt nicht funktioniert.

00:32:49: Das erst die erste würde warm ich habe mich hingesetzt und sollte mein Atem zählen und ich bin nie bis 8 Uhr gekommen ich bin A3 waren meine Gedanken weg.

00:32:58: Also da waren so viel Gedanken dachten und ich habe wirklich viele gedacht ich bin sehr fantasievoll der ist nur am Feuer Namen dieser Teil in meinem Gehirn.

00:33:10: Und das war nur frustrierend ich kam nie in diese Stille die da,

00:33:14: durch die Bilder vermittelt worden ist stand eigentlich nirgendwo aber das wird vermittelt es wird dann still,

00:33:23: alte hat nicht funktioniert stillsitzen dann habe ich einen Freund der hat das Rennen gemacht das ist aus der Zen Tradition ist dass das Sitzen in Stille.

00:33:34: Und du sitzt entweder guckst du in den Raum rein oder die Wand die nach Schule und habe jetzt auch mal gemacht zweimal 50 Minuten sitzen.

00:33:43: Ohne Bewegungen sitzt dann da im Soll senden oder im das heißt im japanischen kniesitz.

00:33:54: Sie ist auch nicht unsere MCSA also das ist die Hölle ne dann.

00:33:58: Oder innerhalb Lotus keine Ahnung was nachher weil wie auch immer mit harten die Füße weh bis ich sie nicht mehr gemerkt habe ne dann da hatten wir die Schultern weh dann hat mir also es war einfach nur Schmerzen Impfung.

00:34:11: Und die Aussicht dass ich dann irgendwie bitten kann um das mal wie das hieß dann kommt der meiste rum und Schläge mit dem Holz auf deine Schulterblätter das fand ich auch irgendwie wenig wenig,

00:34:23: bitte paul ja genau okay hat auch nicht funktioniert bis ich dann.

00:34:30: Dann habe ich ich habe viel kämpfen und gemacht und da einmal meditiert auch und bin aber nie so reingekommen so was mir geholfen hat waren die dynamische Meditation das war ein so großer gamechangers kann ich gar nicht sagen,

00:34:44: die gehen zurück auf den der wunderbaren hoch der,

00:34:50: in den 70er und 80er für Fifa Rohre gesorgt hat ne und das ganze establishment überall auf der Welt gegen sie aufgebracht hat der war sehr provokant in seiner Art.

00:35:00: Aber das große große Geschenk und da kann man drüber denken man will aber das große große Geschenk sind diese bewegt Meditation die heute,

00:35:08: hier in Deutschland in Kliniken angewandt werden im Düse somatischen Kliniken und so ist das fester Bestandteil oft die Kundalini-Meditation zu.

00:35:18: Ganz grob zusammengefasst besteht diese Meditation aus mehreren die getan viele aus verschiedenen Phasen und führt von der Bewegung in die Stille.

00:35:28: Das heißt du voraus gab es dich erstmal körperlich indem du hüpfst irgendwelche.

00:35:35: Mischtöne masnavi Bewegung machst oder tanzt und dann wird das immer langsam und am Ende gibt es eine stille Phase.

00:35:44: Wer hat das damals so erklärt hat gesagt der moderne Mensch.

00:35:49: Der ist den ganzen Tag sitzt er nur und den ganzen Tag benutzt der vor allen seinen Verstand der logischen Verstand.

00:35:56: Arbeiten wenn es jetzt hinsetzen soll und Stück die Stille spüren sollen sich.

00:36:03: Was wird wohl passieren nix ne weil das ist das gleiche was sie macht.

00:36:08: Passiert gar kein Wechsel kein Perspektivwechseln kein Wechsel mm Zustand im Inneren.

00:36:14: Das ist was anderes wenn du den ganzen Tag vor 3000 Jahren auf dem Feld gearbeitet hast ne und Butter kommt zu dir und sagt ja und jetzt setze ich mal hin und fallen deine Stille du fällst sofort in die Stille,

00:36:24: arbeiten 8 Stunden wenn du dich hinsetzt bist du still ne.

00:36:29: Das ist so wie wenn wir joggen gehen das kennen ganz viele irgendwann kommt ein anderer Zustand irgendwann fahre in die Gedankenwelt die Sorgen und das kommende tiefe Entspannung.

00:36:40: Und deswegen sind bewegte Meditation so hilfreich und das nutzen wir auch im Buch halt.

00:36:45: Da gibt es die Haare Meditationen die das ist eine traditionelle japanische Meditation.

00:36:52: Und das ist Bewegung und das mögen Kinder halt auch gerne das ist ja auch nichts für Kinder wenn du den sagst setze ich mal still das Handy war auch überhaupt nicht toll ne den wenigsten Kinder die meisten haben ausgeprägten Bewegungsdrang.

00:37:10: Und die nutzen wir daher stellen wir nutzen die Spiel Energie das Bedürfnis nach Verbindung das Bedürfnis Geschichten zu hören die Freude Geschichten zu hören all das benutzen wir in dem Buch.

00:37:23: Um die Kinder langsam in die Städte zu führen einzuladen.

00:37:27: Und das ne Einladung ja genau ja wunderschöne für Kinder ab welchem Alter,

00:37:37: wir sind die Inhalte geeignet und das ist richtet sich an Eltern der Kinder im Grundschulalter sind.

00:37:44: Aber ich habe jetzt schon auch schon Eltern gehört die sagen ja mein Kind über Vorschulalter wurdest du es erst 5 Uhr und das,

00:37:49: hört die Geschichte schon ich finde die Geschichte ja zu spannen für Kinder die fünf sind aber ist ein anscheinend ist Kinder wieder sehr unterschiedlich ne deswegen schau einfach wenn du so

00:37:59: jemand hat der sehr sensibel ist die kennen auch Kinder die können das mit neun nicht solche Geschichten hören weil die sich,

00:38:06: die tierisch Angst haben also bitte bitte schaue einfach auf dein Kind,

00:38:09: bist ihm geht was dir gut tut das ist auch das was wir in dem Buch quasi predigen immer auf das Kind zuschauen das heißt wenn es eine Meditation an leitest z.b.

00:38:20: Das ist eine CD dabei wo die Musik drauf ist.

00:38:23: Du kannst sie selbst sprechen du kannst auch die angeleitete nehmen die andando meine Co-Autorin die hat das ein gesprochen das ist ja irre Meditation,

00:38:33: da kannst du das auch verkürzen ne wenn die wenn wir merken Kinder sind plötzlich irgendwie unruhig oder so dann verkürzen wir einfach wenn ihr auch wenn ich sowas an leite wir gucken ganz genau auf das Kind in dem Moment.

00:38:44: Und da guckst du auch auf dein Kind passt das ne wenn das Kind für Geschichten noch offen ist die Erwachsene zählen oder für solche Sachen zusammen kann man auch mit 12 noch machen ne wieso nicht,

00:38:55: aber die Gruppe war erstmal so Grundschulalter

00:39:00: Fallschirm ja ist ja wir haben uns unterhalten,

00:39:12: na das,

00:39:14: ja ich habe du hast mir den ganzen mir gesagt dass du dich auch ein bisschen zurückhält oder Darten will

00:39:23: komm heraus und genau wir vielleicht kannst du da auch noch mal bisschen bisschen erzählen wie kann man dann Weg finden das Knatsch schmackhaft,

00:39:32: na wenn ich jetzt erlebt habe war das tut mir gut hast und hat sich der Gedanke und der Wohnung muss aber Anbieter.

00:39:40: Müssen ich möchte dir das dein Kind dass du warst gestern schon so mitten verinnerlichten,

00:39:49: gelingen oder davon VIII an der Seite vom Pferd gefallen da muss man aufpassen einfach wie du sagst na das.

00:39:57: Dass wir da nicht eine übung drauf machen ne also ne Lektion machen na das soll Meditation Display ne also das ist Spiel.

00:40:07: Wenn wir da nicht den spielerischen Geist rein nehmen dann funktioniert das nicht und das ist der Punkt wo wir vom Kind lernen können das ist eine ganz.

00:40:14: Anando Würzburger mir das ist meine eine meine Lehrerin mit dir habe ich jetzt anders Buch geschrieben.

00:40:20: Andy sagt das ist ein Begegnung auf Augenhöhe das heißt wir müssen klar haben dass wir vom Kind etwas lernen können wenn wir meditieren mit dem Kind zusammen.

00:40:31: Wenn ich die Idee habe ich weiß wie es geht ne dann bin ich über dem Kind da stell ich mich über das Kind.

00:40:39: Es will keiner will noch kein Kind ne so die machen dass dir vielleicht dir zuliebe machen die das aber es ist keine gute Einladung in so was Wichtiges für mich dazu ein reinzugehen.

00:40:51: Wenn du da demütig rein gehst sag ich lerne was von dir hören und Kinder haben so viel zu geben die kennen die Qualität von Meditation.

00:40:59: Die sind Großteil des Tages sind die im Hier und Jetzt die kleine desto mehr desto weniger ist nämlich daran an diesem Verstand denn die Zukunft und die Vergangenheit geht.

00:41:10: Ja Babys können nur im Hier und Jetzt sein.

00:41:12: Das ist ja das was uns so berührt wenn wir die sehen dann fallen da rein diese Augen also nicht zumindestens berührt hast zu tiefsinnig sein Baby aufmachen haben und es ist dann auch meins an.

00:41:22: Oder es ist durch mich in die Welt gekommen sagen was mein Sohn ist meine Verantwortung dann kann ich mich Dativ rühren lassen von diesen Augen.

00:41:31: Und das bringt uns in dem Moment das ist die Einladung von Kind oder wenn so ein kleines Kind da ist und das zeigt mir irgendwas ne sind 3 jähriger der zweijährigen sind die so ganz verzückt und uns zeigen was a daten zu einjähriger da.

00:41:45: Ente Agathe und die Freude.

00:41:55: Da können wir uns in dem Moment führen lassen von den Kindern und dann können wir gemeinsam auch gucken was ist die Qualität dient die uns lehren und wir haben auch was zu geben da wir haben den Brief und daran Cortex schon ganz gut entwickelt und wir können die Zukunft schauen wir können planen.

00:42:10: Wir können uns was vornehmen auch das hilft bei der Meditation z.b. dann was vorzubereiten und so sagen,

00:42:16: guck mal ich möchte mal an deine Geschichte vorlesen wenn du Lust hast ne und kann man das Buch nehmen die Geschichte vorlesen und in der Geschichte.

00:42:24: Erleben Nina und Tim das sind die zwei Zwillinge.

00:42:28: Die nach Köln gezogen sind und lebende ganz abenteuerliche Reise die Reise durch Raum und Zeit nach Japan und treffen da ein.

00:42:37: Ein Junge der heißt ushiro und der wird zum Samurai ausgebildet und freuen sich mit dem an und lernen von dem bestimmte Techniken dienen sie dann key Techniken oder lernt die Haare meditation.de im Abenteuer weiterhelfen.

00:42:53: Das heißt das Kind kriegt die Idee wie das funktioniert und vielleicht hat es dann Lust das selbst zu lernen, Fragen als du Lust hast zum zu lernen also

00:43:03: hier ist auch die Übung über das machen kann das ist dann halt das war meint es war immer das ist das ist meine meine Begeisterung gewesen wenn ich früh gelesen habe ich habe so ein Buch ich bin da drin versunken als Jugendliche als Kind habe ich dazu gemacht,

00:43:17: war ich wieder in meinem langweiligen sage ich beim Alltag und das ist der Versuch dass du das.

00:43:24: Du kannst diese begeistern aus der Geschichte mitnehmen dann halt Tage du kannst es selbst erleben du kannst genauso wie die Charaktere im in der Geschichte.

00:43:33: Das erleben.

00:43:38: Schön wunderschön eBay sind ja richtig schön im Moment,

00:43:50: eine ab und an mache ich mal ein Angebot ne vielleicht auch hängen.

00:43:59: Und wenn er nein kommt ne,

00:44:02: dann halt nicht entspannen oder einfach hin wo wo fühlst du das denn dass du jetzt so aufgeregt und diese ganzen kleinen Hinweise geben ansonsten ist es halt gerade erstmal viel,

00:44:15: wollen wir das überhaupt richtig machen.

00:44:20: Wie ist das bei deinen Kindern also das Vorleben wie du sagst halt ich auch für das Wichtigste überhaupt,

00:44:27: das ist anmaßend wenn ich sage ich will mein Kind in die Ruhe bringen und kann das selbst nicht ne.

00:44:32: Dann ist ja wirklich wirklich wichtig an der Stelle dann guck lern du das ne lern du das was bringt dich in die Ruhe ne,

00:44:43: und vor allem was dann wirkt das wirkt über das Vorbild.

00:44:48: Und es wird noch nicht mehr so dieses Mama und Papa machen dass das und das und Yoga das wirkt auch aber Verein kriegen die Kinder die Qualität mit die du ausstrahlst ne

00:44:58: was tun Wutanfall plötzlich ruhig bleiben kannst oder dass du hingehen kannst und sagen kannst du ich bin eben habe ich was gesagt,

00:45:07: dass ich eigentlich sagen wollte bitte verzeih mir ne,

00:45:10: ich habe dich gestern angeschrieben das tut mir leid ne ich fühle mich damit nicht gut nein ich habe da echt Charme drüber bitte verzeih mir.

00:45:21: Na das sind ja auch richtig aktiv wirken auf das Kind ne,

00:45:28: ja bin gerade sehr gestern hat mir einer geschrieben,

00:45:37: die einzige der einzige alle 2 Stunden und ich war in seiner Wut darüber Fremdbestimmung,

00:45:48: einfach sehr darauf reagieren,

00:45:52: Nazi Haircut ok dann nutzt sie das jetzt anders für sich und hat angefangen derzeit auch Achtsamkeitsübung ausmachen zu meditieren

00:46:02: sind ja bei halben Stunde runter Mama nicht mehr so angespannt ich finde ihn finde mal wichtig dass ich auch keinen Druck zu machen

00:46:12: Unterdruck Ben wann geht ihr alle soviel noch immer den Druck

00:46:18: ich muss jetzt ruhig sein damit mein Kind

00:46:25: ja dicke das finde ich wunderschön was.

00:46:28: Abschließbare zu sagen wie du es gesagt hast wie sie uns erleben im Alltag das ist glaube ich eins der größten Geschenke die wir uns selbst machen kann,

00:46:40: weil wir viel aufnahmefähiger sind bei sehr großen und ganzen kleinen Momente mitbekommen und weil wir,

00:46:48: Frisia präsent Sandmann ja wunderschön das Beispiel was du auch bringst gebracht hast.

00:46:55: Zeigt es ganz deutlich und es funktioniert neurologisch betrachte tatsächlich so ist selbst den Wutanfall oder einer hohen Anspannung Stress.

00:47:06: Funktioniert nicht Spiegelneuronen quasi noch und deswegen ist es so hilfreich wenn ich selbst mich entspannen kann,

00:47:15: na dann Entspannt lädt dass die Entspannungsreaktion beim Kind ein und das geht.

00:47:25: Kochzeit nennt es nichts was ich so nervig erkläre schicke Klick machen kann aber das wie du sagst na dann hat das nur ne halbe Stunde gebraucht ne und dann hat sie eigentlich das Kind in Spanien dem sie sich Entspannt hat.

00:47:38: Ja alles beginnt bei uns hast du dann ja genau,

00:47:47: ja erstmal dein Buch verlinken wir wir ohnehin seit ein Jahr als ein schönes kleines kleines Geschenk für zwischendurch aber genau.

00:48:00: Genau ein Buch ist das normal ausführliche geschrieben ist aber geschriebenes mit dem wie die ineinander das am geschrieben wie das mit dem Gehirn funktioniert da auch das dreiteilige Gehirn und so aber sehr einfach so dass das jeder verstehen kann,

00:48:11: aber die die wissenschaftliche Grundlagen dazu haben so gespannt dass die ne das passt wirklich eins zu eins die wissenschaftlichen Erkenntnisse von heute zu den traditionellen Erkenntnissen in Japan finde ich Wahnsinn,

00:48:25: und das Buch hat ganz viele Übungen ganz viele Ansätze und die Haare Mediation die Geschichte so das ist alles was du da kriegst.

00:48:30: Wenn du jetzt sagst wie kann ich anfangen und du hast noch selbst keine Meditation Erfahrungen überhaupt kein Problem.

00:48:37: Ein ganz ganz einfache Sache ist um unseres Kind zu beruhigen gerade jetzt wenn wir im Homeoffice sind im Home,

00:48:47: Homeschooling und home wahnsinn wie Lisa Reinheimer meine Kollegin Pass da ist,

00:48:55: du kannst eine körperliche Übung machen also z.b. sich gegenseitig zu massieren.

00:49:03: Das funktioniert folgendermaßen da haben wir einmal das Thema Kontakt.

00:49:09: Zum Tag des etwas das beruhigt und das haben wir eben den Beispiel auch gesehen wenn die Mama da ist dann beruhigt das also wenn jemand da ist das beruhigt.

00:49:17: Kennt ihr jeder der mit Problemen irgendwie zur Freundin rennt oder so ein Hörer zu jemand anders oder zum Coach na das ist einfach sehr beruhigend wenn da jemand ist.

00:49:26: Dann die körperliche Ebene beruhigt auch das wirkt sehr auf den Spannungs Reaktion da deswegen sind Massagen so hilfreich.

00:49:36: Und das dritte ist die Achtsamkeit reinzubringen ne ich weiß dass manche Leute kriegen verdrehen die Augen wenn du das Wort hören aber damit ist gemeint.

00:49:45: Dass du mit deiner Aufmerksamkeit mit deinem Gewahrsein da bist was Du gerade tust in dem Moment bei der Berührung also wenn wir sagen wir berühren unser Kind 18 heißt das.

00:49:57: Ich denke nicht das Kind soll jetzt aber mal ruhig sein und gleich muss ich weiter mit dem Meeting machen sondern ich bin mit meiner Aufmerksamkeit in der Berührung.

00:50:06: Kann gut in dem Spiel Klappen also z.b. könnten halt mit kleinen Kindern etwas sagen welche Tiere könnten man über den Rücken laufen.

00:50:14: Das Kind könnte sich dann ein ein Tier ausdenken und dann laufen wir das über den Rücken.

00:50:20: Und wir versuchen das zu spüren was passiert.

00:50:25: Wie sieht das an spürt wenn wir z.b. in Storch sind der da die Finger oder eine Katze die so ganz fein.

00:50:34: Katzen hat Glück muss man so 2-3 Fingerkuppen nehmen wie würde vielleicht der Bär laufen.

00:50:43: Ballen von der Faust hallo kann man dann variieren an,

00:50:49: das Kind ist eingeladen zu spüren wie sich das anfühlt.

00:50:54: Das macht das sowieso sofort ne und dann haben wir den achtsamen Kontakt.

00:51:01: Dann kann man auch langsamer werden über das eine Weile gemacht hat.

00:51:05: Dem Ende können ganz die Handflächen länger und bisschen fester verweilen.

00:51:12: Dann kann ganz am Ende das Kind mal spüren wie das ist wenn die Katze sich zusammenrollt auf dem Rücken und da liegen bleibt und dass die warme Hand die da liegt.

00:51:22: Können wir einfach Moment die Augen schließen und.

00:51:27: Selbst spüren wie es ist mit unserer Hand als Katze da auf dem Kind ruht mal schauen was passiert einfach.

00:51:35: Bescheid wissen Wolfgang war allein und deine Stimme sondern entspannungsmodus ich werde das auf jeden Fall nachher mit den Jungs ausprobieren,

00:51:46: erfahren von Esel alleine lassen die sich ja gerne auch auf sowas spielerischen sein spitz kann ja wirklich was schönes sein auch abends wenn Kinder so aufgedreht sind vielleicht noch mal über den körperlichen Kontakt,

00:51:59: nein impfen Beruhigung wann kommt in Verbindung wann hat Lea Oxytocin ausgeschüttet als wunderbares und dann ja wow

00:52:10: aber ich habe noch einen Tipp wenn du hast auch erzählt nur diese diese Geschichten haben sowas ne,

00:52:15: wenn da jemand noch weiterlesen Villen im Kumpel von mir der martin hat ein Buch geschrieben das heißt der zauberkäfer ist bei GUID.

00:52:22: Das noch mal erklärt auch wie meine Geschichte erzählen kann mit dem bodyscan kombiniert.

00:52:28: Das wird auch wundern also meine Tochter ist relativ große Herz Ende Grundschule aber wenn die kommt.

00:52:34: Und sag ich kann nicht schlafen dann sagt die kann ich kann nicht schlafen kannst du den zauberkäfer machen hören.

00:52:41: Das ist ja auch ein schöner Einstieg für Leute die die noch überhaupt keine Ahnung haben sein würde ich auch noch glücklich Wolfgang wie das mit Meditation Achtsamkeit gehen deiner das ist das schön beschrieben ganz dünnes Buch irgendwie nur 60 Seiten,

00:52:54: wirklich mal how to do thing

00:52:59: ganz lieben Dank ich kann mit dir über alles sprechen vielen Dank für deine wertvollen Tipps wenn ihr ja weiterhin das Thema gehen möchte tauscht euch mit Chris aus woher wissen wir nicht am besten,

00:53:14: Facebook Instagram Twitter genau oder auf der Seite halten Christopher - Anthony und genau der Podcast gibt's auch ich habe auch.

00:53:24: Warum sie genau das Verlinken wir aber auch alles für euch

00:53:28: und am genau immer frisch ran an zu meditieren ich nur empfehlen und

00:53:36: wie schreibt man Leute eine Frau war was ich mir dabei war, ne ja.

00:53:47: Ja sollen wir mal was ganz,

00:53:48: das tolle ist was du ja auch als wie das geht ganz viele unterschiedliche Ansätze und kann das ist auch mir wichtig sucht gebt das was für dich passend essen,

00:54:02: kannst du auch sinnvoll sein irgendwo mal das zu machen was wohl angenehm ist aber viel Einstieg suchte bitte Wasser vielleicht fällt was dir und wenn du sagst

00:54:10: danke 101 Meditation sage ich meine also such dir die die für dich passend ist nein ich mache morgens Chi Gong ne Hallo.

00:54:18: Also mit Bewegungen richtig wieder Bewegung.

00:54:22: Ja ganz ganz lieben Dank für deine Zeit und all die ganz tollen Tipps und ja euch vielen Dank fürs Zuhören so und bis bald tschüss,

00:54:35: tschüss.

Über diesen Podcast

Dein Podcast für alle Werkzeuge und Strategien, mit denen du als Mutter und Frau in deine Kraft kommst, so entspannt wie möglich bleibst, und dein Mamaleben rockst.

von und mit Juli Scharnowski

Abonnieren

Follow us